Osnabrück Sechs gegen eins: Polizei sucht Zeugen nach Körperverletzung in...

Sechs gegen eins: Polizei sucht Zeugen nach Körperverletzung in der Lerchenstraße

-



Am letzten Freitag, den 15. Mai 2020, pöbelte eine Gruppe aus sechs Männern einen 19-Jährigen an der Lerchenstraße an. Zwei von ihnen rissen ihn anschließend zu Boden und begannen ohne ersichtlichen Grund auf ihn einzutreten und einzuschlagen.

Die Polizei sucht nach zwei unbekannten Personen, die Freitagnacht in der Lerchenstraße Zeugen einer Körperverletzungen wurden. Vor der dortigen Sparkasse wurde ein 19-jähriger Passant gegen 23 Uhr von mehreren jungen Männern zunächst grundlos angepöbelt und dann von zwei der Unbekannten zu Boden gerissen. Danach schlugen und traten die beiden Täter auf den 19-Jährigen ein und verletzten ihn dadurch schwer. Die vermutlich sechs Personen der Gruppe waren alle um die 18 Jahre alt, hatten einen dunklen Teint und trugen dunkle Kleidung. Einer der Täter hatte einen Vollbart. Die Ermittler der Polizei bitten um weitere Hinweise in der Sache und suchen insbesondere zwei Unbekannte, die dem verletzten Opfer noch Hilfe angeboten hatten.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Jugendlicher belästigt Spaziergängerin in Osnabrücker Waldstück

Ein unbekannter Jugendlicher belästigte eine Spaziergängerin in einem Osnabrücker Waldstück. Die junge Frau wehrte sich und vertrieb den Täter,...

Landkreis Osnabrück erlässt mit sofortiger Wirkung Waldbrandschutzverordnung

Eine mit sofortiger Wirkung gültige Waldbrandschutzverordnung des Landkreis Osnabrück verbietet Kraftfahrzeuge sowie Grillen, offenes Feuer und Rauchen in Wald, Moor...

SPD gegen betriebsbedingte Kündigungen bei Lufthansa

Foto: Lufthansa-Maschine, über dts Berlin (dts) - In der Großen Koalition gibt es Kritik an der Ankündigung betriebsbedingter Kündigungen...

Lobbycontrol: Bundestags-Transparenzregeln sind zu schwach

Foto: Hinterbänkler im Bundestag, über dts Berlin (dts) - Nach der Einstellung aller Verfahren gegen den CDU-Bundestagsabgeordneten Philipp Amthor...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen