Zum Glück nur ein Fehlalarm, war der Auslöser für einen Feuerwehreinsatz am Mittwochnachmittag in der Natruper Straße.

Die Berufsfeuerwehr rückte mit mehreren Löschfahrzeugen an, unterstützt von einem Rettungswagen und der Polizei. Wie Polizeisprecherin Mareike Kocar auf Nachfrage unserer Redaktion aber bestätigen konnte, war der Auslöser lediglich ein Fehlarm.

Feuerwehr Osnabrück
Feuerwehrleute konnten über das Fenster in die Erdgeschosswohnung gelangen.

Feuerwehrleute gelangten durch Fenster in die Wohnung



Weil in der betroffenen Wohnung niemand anzutreffen war, verschafften sich die Retter über ein offenes Fenster Zugang zu der Erdgeschosswohnung um auf Nummer Sicher zu gehen.

Nur wenige hundert Meter weiter stadtauswärts, an der Wersener Straße, hatte im Sommer ein Rauchmelder rechtzeitig vor einem drohenden Brand warnen können. Dort hatte ein unachtsamer Mieter einen Topf vergessen, den die Feuerwehr – durch den Rauchmelder alarmiert – rechtzeitig vom Herd nehmen konnten.