Vor inzwischen fünf Jahren verkündete die Baumarktkette „Praktiker“ ihre Insolvenz, seit einem großen Ausverkauf im Januar 2016 steht die große Einzelhandelsfläche an der Hannoverschen Straße im Fledder leer.

Doch nun scheint ein neuer Nutzer für die Immobilie gefunden zu sein, seit ein paar Tagen sind Bauerbeiter damit beschäftigt an dem zweistöckigen Gebäude Teile einzureissen. Ein großes Schild verkündet eine baldige Neueröffnung des Möbel-Discounters „Poco“.

Poco ist direkt in Osnabrück bislang nicht vertreten – im nahen Gewerbegebiet an der Ausfahrt Osnabrück Hafen, bereits auf Gebiet der Gemeinde Lotte (NRW), gibt es jedoch eine Niederlassung.

Zahlreiche offene Stellen

Das Unternehmen, das nach eigenen Angaben bundesweit über mehr als 120 Filialen verfügt, bietet auf seiner Website für die Neueröffnung zahlreiche unbesetzte Stellen an.

[mappress mapid=“847″]