Landkreis Osnabrück Polizei sucht Zeugen nach tödlichem Pedelec-Unfall in Bissendorf

Polizei sucht Zeugen nach tödlichem Pedelec-Unfall in Bissendorf

-



Vergangene Woche Sonntagnachmittag (24.11.2019) ereignete sich auf der Mindener Straße in Bissendorf ein tödlicher Verkehrsunfall.

Ein 75-Jähriger befuhr mit seinem Pedelec die Hasestraße in nördliche Richtung. Als er die Mindener Straße erreichte, fuhr er ohne anzuhalten auf die Fahrbahn und übersah dabei einen Pkw.


Wer kann der Polizei helfen?

Der Mann wurde von dem Auto erfasst und in ein Krankenhaus gebracht, wo er seinen Verletzungen erlag.
Die Polizei in Melle bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, oder Hinweise zu den beteiligten Fahrzeugen geben können, sich zu melden. Telefon 05422/920600.



Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Kallas Kolumne: Wer schützt mich vor mir selbst?

Denkt an den Selbstschutz! Was mir bei all den Ratschlägen und Hinweisen auf Vorsichtsmaßnahmen immer wieder auffällt: Niemand berichtet über...

Corona und das Frühlingswetter: Polizei im Einsatz am Rubbenbruchsee

Damit die Maßnahmen gegen die Ausbreitung der Corona-Pandemie eingehalten werden, ist die Polizei in Stadt und Landkreis unterwegs.   Foto:...

Über 100.000 Coronavirus-Infektionen in Deutschland

Halle (Saale) (dts) - Die Zahl der in Deutschland bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus hat am Sonntagabend die Marke...

NRW erwägt Abitur ohne Abschlussprüfungen

Foto: Landtag von Nordrhein-Westfalen, über dts Düsseldorf (dts) - NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) will die Abiturnoten notfalls ohne Abschlussprüfung...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code