Aktuell 🎧Polizei fahndet nach sexueller Belästigung und Körperverletzung nach jungem...

Polizei fahndet nach sexueller Belästigung und Körperverletzung nach jungem Mann (Bild im Artikel)

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

(Symbolbild) Polizei

Bereits am 1. Oktober kam es vor der Sparkasse in der Mühlenstraße in Melle zu einem sexuellen Übergriff. Nun fahndet die Polizei nach einem jungen Mann mit Phantombild.

Ein unbekannter Mann griff einer Niederländerin dort unvermittelt an das Gesäß. Als der Täter versuchte, der Frau auch noch an die Brüste zu fassen, eilte die 51-jährige Freundin der Frau zur Hilfe. Es entwickelte sich eine Handgreiflichkeit zwischen den Frauen und dem Täter, wobei die 51-jährige Dissenerin durch einen Schlag ins Gesicht verletzt wurde. Als der Mann irgendwann zu Boden ging, nutzten die Frauen die Gelegenheit und flüchteten in einen Pkw. Der Vorfall ereignete sich zwischen 21 Uhr und 21:30 Uhr.

Nach weiteren Ermittlungen veröffentlicht die Polizei nun ein Phantombild des Angreifers.

Phantombild des Täters / Foto: Polizei Osnabrück
Phantombild des Täters / Foto: Polizei Osnabrück

Die Person wird wie folgt beschrieben:

  • männlich
  • ca. 28 bis 35 Jahre alt
  • ca. 1,73 m bis 1,75 m groß
  • sehr schlank und dürr
  • schmales Gesicht
  • dunkler Teint
  • dunkle Haare, die seitlich geschoren waren
  • starke Segelohren
  • stark ausgeprägte dunkle Augenbrauen
  • trug eine blaue Jeans, einen schwarzen Kapuzenpullover und
    schwarze Turnschuhe
  • sprach kein deutsch

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zu der Auseinandersetzung oder der beschriebenen Person. Erreichbar sind die Beamten unter 05422/9226-130 oder 05422/9226-0.

Pressestelle Polizei
Pressestelle Polizeihttp://www.pi-os.polizei-nds.de/dienstsstellen/polizeiinspektion_osnabrueck/
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

2023 steht das Osnabrücker MIK ganz im Zeichen des Welthandels

Nachdem sich das vergangene Jahr im Museum Industriekultur (MIK) vor allem rund um das Thema Essen drehte, steht in...

Glatteis sorgt für Chaos in Osnabrücker Kliniken – Marienhospital sagt alle planbaren OPs ab

Die Glätte in den Morgenstunden macht sich mittlerweile auch in den Osnabrücker Kliniken bemerkbar. Während die Polizei auf Anfrage...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen