FeuerwehrPKW-Fahrerin bei Kreuzungsunfall in Bissendorf eingeklemmt

PKW-Fahrerin bei Kreuzungsunfall in Bissendorf eingeklemmt

Zusammenstoß durch Vorfahrtsverletzung

-

Titelbild: Zusammenstoß durch Vorfahrtsverletzung/ Foto: Heiko Westermann

Am Freitagmorgen, den 20. August 2021, kam es in Bissendorf-Jeggen zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos. Eine Frau wurde dabei in ihrem Wagen eingeklemmt.

Um 08:45 Uhr wurden Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei zu dem Unfall an der Schledehausener Straße gerufen. An der Kreuzung mit der Brinkstraße war ein größerer Mercedes aus Richtung Hengstbrink nach links auf die Schledehausener Straße eingebogen. Dabei prallte er im vorderen Bereich seitlich gegen einen Kleinwagen, der aus Richtung Schledehausen nach Jeggen fuhr. Der Suzuki wurde dadurch gegen eine Straßenlaterne gedrückt.

Autos stoßen zusammen, Fahrerin eingeklemmt

Die Fahrerin des Autos wurde in ihrem Wagen eingeklemmt und musste mit hydraulischen Rettungsgeräten von der Feuerwehr befreit werden. Da keine Lebensgefahr bestand, konnte eine patientenschonende Rettung durchgeführt werden.

Feuerwehr nimmt Dach von Auto ab

Die Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Bissendorf schnitten das Dach des Wagens ab. Nach rund einer halben Stunde konnten sie dann die Fahrerin, stabilisiert auf einem Rückenbrett, herausheben. Parallel fingen sie auslaufende Betriebsstoffe auf und stellten den Brandschutz sicher. Insgesamt waren 36 Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Jeggen, Schledehausen und Bissendorf vor Ort.

Die Schwere der Verletzungen der jungen Frau war noch nicht genau klar. Der 73-jährige Mercedes-Fahrer wurde leicht verletzt.

Heiko Westermann
Heiko Westermann fotografiert und schreibt für die HASEPOST. Er berichtet oft aktuell von Polizei- und Feuerwehreinsätzen im Großraum Osnabrück. Artikel von ihm erscheinen auch beim Studierenden-Portal Studentenleben-OS.de

aktuell in Osnabrück

Die nächsten Impfaktionen des mobilen Impfteams in Osnabrück

Corona-Impfung (Symbolbild) Das mobile Impfteam führt in der kommende Woche folgende Impfaktionen durch: Sonntag, 17. Oktober, 10 bis 16 Uhr: Evakuierungszentrum...

AfD erstmals im Stadtrat vertreten – Was erwartet Osnabrück?

Die Alternative für Deutschland (AfD) ist in Osnabrück schwach wie kaum woanders in ganz Deutschland – und wird dennoch...




ESM-Chef will Lockerung der europäischen Fiskalregeln

Foto: Luxemburg-Stadt, über dts Luxemburg (dts) - Klaus Regling, Chef des europäischen Rettungsmechanismus ESM, hat sich für eine Reform...

Söder „strikt“ gegen Freigabe von Cannabis

Foto: legaler Cannabisshop in Toronto, Kanada Berlin (dts) - Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende, Markus Söder, hat sich gegen die...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen