Die Osnabrücker Kaffeespezialisten der „CP Group“ setzen ihre Marke „coffee perfect“ neu auf.

„Einmaliger Komfort und uneingeschränkter Service sind die tragenden Pfeiler der neuen Marke coffee perfect“, teilt das Unternehmen in einer am Dienstag verbreiteten Pressemeldung mit.


Das Unternehmen, bestehend aus den drei Marken coffee plus, Kaffee Shop und coffee perfect, verzeichnet eine rasante Entwicklung in unterschiedlichen Segmenten. Als Anbieter für die betriebliche Kaffee- und Wasserversorgung liefert coffee plus innovative Vollautomaten, die sie je nach Wunsch konfigurieren. Im Kaffee Shop können Kunden Füllprodukte und Zubehör erwerben, während unter der Marke coffee perfect die eigens gerösteten Kaffees via Online-Shop vertrieben werden. Das eigene Bistro lädt zudem ein, die gesamte Kaffeekompetenz in entspannter Atmosphäre auszuprobieren, live zu erleben und sich vor Ort umfangreich beraten zu lassen.

Aus „plus“ wird „perfect“

Nun wird die Expertise aus den drei Segmenten zu einer einheitlichen Marke – aus “plus“ wird “perfect“.
Mit der neuen Markenpräsenz von coffee perfect verbindet das Unternehmen auch ein neues Versprechen: Perfekter Kaffeegenuss durch hochqualitative Produkte, einmaligen Komfort und umfassenden Service.

Dr. Marc Beimforde, geschäftsführender Gesellschafter mit Jan-Dirk Büsselmann, erklärt die Hintergründe: „Guter Kaffee besteht nicht nur aus gutem Geschmack. Es ist viel mehr als das. Ein hochwertiges Kaffeeerlebnis sollte auf der Arbeit und unterwegs möglich sein. Für uns heißt das auch, die Erwartungen an Komfort und Service bestens zu erfüllen. Die Verzahnung unseres Know-Hows zu einer Marke ist da ein logischer Schritt.
Foto: Nils Feuser