Aktuell 🎧Osnabrück sichert sich Platz 7 im bundesweiten "sexy Städteranking"

Osnabrück sichert sich Platz 7 im bundesweiten „sexy Städteranking“

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Novum-Filiale in Osnabrück / Foto: Schweer

Bereits in einer Studie des Online-Magazins LUST sicherte sich Osnabrück in Sachen „Sexpositivität“ Platz vier unter den 50 Großstädten Deutschlands. Jetzt attestiert auch das Reisegutscheinportal „tripz.de“ der Hasestadt eine hohe Erotik-Dichte und damit Platz sieben im „sexy Städteranking“.

Das Portal analysierte die 50 größten deutschen Städte anhand der Anzahl der „Sex-Shops“, der „Stripclubs“ sowie der „Burlesque-Theater und -Bars“ auf ihr touristisches Erotik-Angebot. Das Ranking wurde dabei auf Basis der bei Google Maps gelisteten Angebote und der Größe der Stadt erstellt. Also: Je mehr Sexshops pro Quadratkilometer, desto mehr Punkte gab es für die Stadt. Osnabrück landet mit 71 Punkten auf Platz sieben.

Saarbrücken räumt ab

Die flächenmäßig größte Dichte an sexy Shops hat Osnabrück wohl Novum zu verdanken. Mit rund 4.000 Quadratmetern ist der Laden an der Pagenstecherstraße nach eigenen Angaben der größte Erotikfachmarkt in ganz Europa. Auf den gut 120 Quadratkilometern in der Friedensstadt gibt es insgesamt vier Erotik-Läden und drei Stripclubs.

Wider Erwarten landet nicht Hamburg auf einem der ersten Ränge. Mit der Reeperbahn schafft es die Hansestadt nur auf Platz fünf. Tatsächlich ist Spitzenreiter Saarbrücken, das sonst nicht zu den beliebtesten touristischen Zielen der Deutschen gehört. In Sachen Erotik hat die saarländische Landeshauptstadt aber offensichtlich einiges zu bieten.



Jasmin Schulte
Jasmin Schulte
Jasmin Schulte begann im März 2018 als Redakteurin für die Hasepost. Nach ihrem Studium der Germanistik und der Politikwissenschaft an der Universität Vechta absolvierte sie ein Volontariat bei der Hochschule Osnabrück. Weitere Stationen führten sie zu Tätigkeiten bei einer lokalen Werbeagentur und einem anderen Osnabrücker Verlag. Seit März 2022 ist Jasmin Schulte zurück bei der HASEPOST und leitet nun unsere Redaktion. Privat ist Jasmin Schulte als Übungsleiterin tätig, bloggt über Literatur und arbeitet an ihrem ersten eigenen Roman.
 

aktuell in Osnabrück

Versuchter Mord auf der A30: Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

(Symbolbild) Polizeiwagen auf der Autobahn Am Sonntag, den 25. September 2022, wurden mehrere faustgroße Steine auf der A30 (Höhe der...

Es geht weiter: Zweiter Bauabschnitt für die Erschließungsstraße am Wohn- und Wissenschaftspark beginnt

Am 5. Dezember geht es hier weiter. / Foto: Schulte Seit April geht es beim Bau der Erschließungsstraße am Wohn-...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen