Osnabrück Osnabrück: Fahrraddemonstration Fridays for Future "gegen den geplanten Lückenschluss...

Osnabrück: Fahrraddemonstration Fridays for Future „gegen den geplanten Lückenschluss der A33-Nord“

-

Rucksack mit Fridays for Future Aufdruck (Symbolbild)

Unter dem Motto „gegen den geplanten Lückenschluss der A33-Nord“ fand am Sonntag (9. April) eine Fahrraddemo der Fridays for Future Bewegung in Osnabrück statt.

Bis 15 Uhr versammelten sich etwa 97 Radfahrer am Platz des 17. Juni. Um 15.30 Uhr setzte sich der Demonstrationszug auf der genehmigten Route in Bewegung. Nach mehreren Redebeiträgen wurde der Ort der Zwischenkundgebung erreicht. Diese ereignete sich als vollkommen störungsfrei. Im Anschluss setzte der Demonstrationszug die Fahrt auf der genehmigten Route fort. Das Ende der Versammlung wurde von der Versammlungsleiterin gegen 16.55 Uhr erklärt. Der Demonstrationsaufzug wurde über den gesamten Streckenverlauf durch die Einsatzkräfte der Bereitschaftspolizeihundertschaft über zahlreiche Hauptstraßen und Verkehrsknotenpunkte von Osnabrück begleitet, so dass zu jeder Zeit die Sicherheit aller Versammlungsteilnehmer und aller Verkehrsteilnehmer gewährleistet werden konnte.

Einige Verkehrsbehinderungen

Hierzu war insbesondere erforderlich, sämtliche Fahrstreifen, auf denen sich die Demonstranten mit ihren Fahrrädern bewegten, kurzzeitig zu sperren. Dies führte an vereinzelten Streckenabschnitten zu einem marginalen Rückstau (bis zu 50m). Während der gesamten Veranstaltung (Aufzug/Kundgebung) wurden die Hygienevorschriften zum Thema Corona flächendeckend umgesetzt. Ansonsten verlief die Kundgebung absolut störungsfrei. Es kam zu keinen besonderen Vorkommnissen.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Polizei Osnabrück warnt vor Taschendieben in der Innenstadt

Seit einigen Wochen registriert die Polizei wieder mehr Taschendiebstähle in der Osnabrücker Innenstadt. Schwerpunkte sind die Fußgängerzone und die...

Ministerpräsident Stephan Weil wandert durch das Osnabrücker Land

Landrätin Anna Kebschull, der Landtagsabgeordnete Guido Pott und Ministerpräsident Stephan Weil unterwegs auf dem Hünenweg. / Foto: Büro Guido...




Immer mehr gelieferte Impfdosen nicht nachweislich verimpft

Foto: Impfspritze mit Moderna wird aufgezogen, über dts Berlin (dts) - Die Zahl der Impfdosen, die an Deutschland ausgeliefert,...

Laschet will zum ersten Mal seit 23 Jahren im Bundestag reden

Foto: Armin Laschet im Bundestag, über dts Berlin (dts) - Unions-Kanzlerkandidat und NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) will am Donnerstag...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen