Landkreis Osnabrück 🎧Offene Impfaktionen in sieben Kirchengemeinden im Landkreis Osnabrück

Offene Impfaktionen in sieben Kirchengemeinden im Landkreis Osnabrück

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Symbolfoto: Corona-Impfung.

Das Impfen geht weiter: In Zusammenarbeit mit sieben katholischen und evangelischen Kirchengemeinden bietet der Landkreis Osnabrück weitere offene Impfaktionen im Kreisgebiet an, bei denen sich Bürgerinnen und Bürger ohne Termin oder Anmeldung und völlig unkompliziert impfen lassen können.

Folgende Termine stehen zur Verfügung:

  • Ev.-luth. Christuskirche Hasbergen: Der Landkreis Osnabrück bietet am Mittwoch, 17. November, im Zeitraum von 12 bis 18 Uhr eine offene Impfaktion an. Die Impfungen finden in den Räumen des Gemeindehauses der Ev.-Luth. Christuskirche Hasbergen, Martin-Luther-Str. 2, 49205 Hasbergen statt. Alle Bürgerinnen und Bürger ab zwölf Jahren haben die Möglichkeit, sich durch ein Team des Malteser Hilfsdienstes (MHD) mit dem Impfstoff von Biontech und Moderna impfen zu lassen. Möglich sind Erst- und Zweitimpfungen sowie die dritte Auffrischungsimpfung („Booster“) nach den Vorgaben der Ständigen Impfkommission.
  • Kath. Pfarreiengemeinschaft St. Clemens und St. Jakobus d. Ältere Bad Iburg/ Glane: Der Landkreis Osnabrück bietet am Montag, 22. November, im Zeitraum von 13 bis 17 Uhr eine offene Impfaktion an. Die Impfungen finden in den Räumen des Gemeindehauses St. Jakobus, Kirchstr. 10, 49186 Bad Iburg/ Glane statt. Alle Bürgerinnen und Bürger ab zwölf Jahren haben die Möglichkeit, sich durch ein Team des Malteser Hilfsdienstes (MHD) mit dem Impfstoff von Biontech und Moderna impfen zu lassen. Möglich sind Erst- und Zweitimpfungen sowie die dritte Auffrischungsimpfung („Booster“) nach den Vorgaben der Ständigen Impfkommission.
  • Offene Impfaktion im Pfarr- und Jugendheim Ohrbeck: Der Landkreis Osnabrück bietet am Dienstag, 23. November, im Zeitraum von 13 bis 18 Uhr eine offene Impfaktion an. Die Impfungen finden in den Räumen des Pfarr- und Jugendheims Ohrbeck, Am Boberg 10, 49124 Georgsmarienhütte statt. Alle Bürgerinnen und Bürger ab zwölf Jahren haben die Möglichkeit, sich durch ein Team des Malteser Hilfsdienstes (MHD) mit dem Impfstoff von Biontech und Moderna impfen zu lassen. Möglich sind Erst- und Zweitimpfungen sowie die dritte Auffrischungsimpfung („Booster“) nach den Vorgaben der Ständigen Impfkommission.
  • Ev.-lt. Johanneskirche Vehrte und Icker: Der Landkreis Osnabrück bietet am Montag, 29. November, im Zeitraum von 13 bis 18 Uhr eine offene Impfaktion an. Die Impfungen finden in den Räumen des Gemeindehauses der Ev.-lt. Johanneskirche Vehrte und Icker, Vehrter Kirchweg 3, 49191 Belm statt. Alle Bürgerinnen und Bürger ab zwölf Jahren haben die Möglichkeit, sich durch ein Team des Malteser Hilfsdienstes (MHD) mit dem Impfstoff von Biontech und Moderna impfen zu lassen. Möglich sind Erst- und Zweitimpfungen sowie die dritte Auffrischungsimpfung („Booster“) nach den Vorgaben der Ständigen Impfkommission..
  • St. Johann Melle/ Riemsloh: Der Landkreis Osnabrück bietet am Donnerstag, 2. Dezember, im Zeitraum von 9 bis 15 Uhr eine offene Impfaktion an. Die Impfungen finden in den Räumen des Gemeindehauses St. Johann, An St. Johann, 49328 Melle/ Riemsloh statt. Alle Bürgerinnen und Bürger ab zwölf Jahren haben die Möglichkeit, sich durch ein Team des Malteser Hilfsdienstes (MHD) mit dem Impfstoff von Biontech und Moderna impfen zu lassen. Möglich sind Erst- und Zweitimpfungen sowie die dritte Auffrischungsimpfung („Booster“) nach den Vorgaben der Ständigen Impfkommission..
  • Ev.-luth. Christuskirche Belm: Der Landkreis Osnabrück bietet am Freitag, 3. Dezember, im Zeitraum von 16 bis 19 Uhr eine offene Impfaktion an. Die Impfungen finden in den Räumen des Gemeindehauses der Ev.-Luth. Christuskirche Belm, Belmer Straße 5, 49191 Belm statt. Alle Bürgerinnen und Bürger ab zwölf Jahren haben die Möglichkeit, sich durch ein Team des Malteser Hilfsdienstes (MHD) mit dem Impfstoff von Biontech und Moderna impfen zu lassen. Möglich sind Erst- und Zweitimpfungen sowie die dritte Auffrischungsimpfung („Booster“) nach den Vorgaben der Ständigen Impfkommission..
  • St. Matthäus Melle: Der Landkreis Osnabrück bietet am Donnerstag, 9. Dezember, im Zeitraum von 14:30 bis 20 Uhr eine offene Impfaktion an. Die Impfungen finden in den Räumen des Gemeindehauses St. Matthäus Melle, Kirchstraße 4, 49324 Melle statt. Alle Bürgerinnen und Bürger ab zwölf Jahren haben die Möglichkeit, sich durch ein Team des Malteser Hilfsdienstes (MHD) mit dem Impfstoff von Biontech und Moderna impfen zu lassen. Möglich sind Erst- und Zweitimpfungen sowie die dritte Auffrischungsimpfung („Booster“) nach den Vorgaben der Ständigen Impfkommission..


PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Landesweite Radverkehrskampagne: Orangefarbene Fahrräder sollen den Straßenverkehr für Radfahrer sicherer machen

Werner Siefker (Geschäftsführer Verkehrswacht Osnabrück), Dieter Reher (Verkehrswacht Osnabrück), Thorsten Spieker (Fachdienst Straßenverkehr Osnabrück), Volker Scholz (Polizei Einsatzkoordinator) und...

Über 118.000 Euro für die Neugestaltung des Altstadt-Spielplatzes in Osnabrück

Gute Nachrichten für den Spielplatz in der Osnabrücker Altstadt: Das Land Niedersachsen hat einen Zuwendungsbescheid über 118.723,91 Euro bewilligt....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen