Aktuell 🎧Nach rund einem Jahr rollen zum Schulstart wieder Busse...

Nach rund einem Jahr rollen zum Schulstart wieder Busse durch die Johannisstraße

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Noch fahren die Busse vorbei, aber ab Donnerstag (25. August) biegen sie dann auch wieder in die Johannisstraße ein. / Foto: Guss

Mit Schulbeginn am Donnerstag (25. August) fahren auch die Busse nach knapp einem Jahr wieder durch die Johannisstraße. 900 Busse werden dann täglich über die neu asphaltierte Straße fahren.

Es ist lang her, dass ein Bus durch die Johannisstraße rollte. Grund dafür waren Bauarbeiten der Stadt Osnabrück, die den unbefriedigenden Zustand der Fahrbahnoberfläche verbessern wollte. Seit dem 8. September 2021 fuhr daher kein Bus mehr durch die Johannisstraße. Die Fertigstellung war seinerzeit für Juni geplant.

Am 15. Juli war es dann nach rund zehn Monaten soweit: Die Sanierungsarbeiten konnten offiziell abgeschlossen werden. Für insgesamt rund zwei Millionen Euro sind neben den Verkehrsflächen auch einige asbesthaltige Versorgungsleitungen erneuert worden. Doch obwohl die Straße fertig war, hieß es für die Busse in den Sommerferien weiterhin: Umleitung fahren. Grund dafür war der neue Fahrplan der Stadtwerke, der ebenfalls ab Donnerstag in Kraft tritt. Alle Dienst- und Umlaufpläne sowie die Fahrgastinformationen hätten vor der Umstellung noch einmal angepasst werden müssen – das hätte sich schlichtweg nicht gelohnt.

Doch jetzt ist es endlich soweit: „Es werden alle Linien, die regulär auf der Johannisstraße verkehren, wieder ihren üblichen Linienweg nehmen“, so Stadtwerkesprecher Marco Hörmeyer. Die Stadt hat zudem auf den Teilabschnitt drei barrierefreie Bushaltestellen errichtet, die nun von den Linien M1, M3, M5, 12, X460, 462-469 sowie N1 und N6 angefahren werden. Damit fahren täglich rund 900 Busse durch die Johannisstraße.



Jasmin Schulte
Jasmin Schulte
Jasmin Schulte begann im März 2018 als Redakteurin für die Hasepost. Nach ihrem Studium der Germanistik und der Politikwissenschaft an der Universität Vechta absolvierte sie ein Volontariat bei der Hochschule Osnabrück. Weitere Stationen führten sie zu Tätigkeiten bei einer lokalen Werbeagentur und einem anderen Osnabrücker Verlag. Seit März 2022 ist Jasmin Schulte zurück bei der HASEPOST und leitet nun unsere Redaktion. Privat ist Jasmin Schulte als Übungsleiterin tätig, bloggt über Literatur und arbeitet an ihrem ersten eigenen Roman.
 

aktuell in Osnabrück

„Lotsen im Inklusionsdschungel“: EUTB der Lebenshilfe künftig auch im Landkreis Osnabrück

Mirjam Benkowitz (links) und Claudia Meyer bilden ein Peer-Beratungstandem der EUTB der Lebenshilfe Osnabrück. / Foto: Lebenshilfe Osnabrück / Oliver...

Fahne ist gerichtet: Osnabrücker Karnevalisten stehen in den Startlöchern

(Archivbild) Ossensamstag 2020 / Foto: Dieter Reinhard Nach zwei Jahren pandemiebedingter Zwangspause wurde es Zeit, die Stadtprinzenfahne wieder gerade zu...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen