Aktuell 🎧LKW-Fahrer bei Zusammenstoß in Dissen eingeklemmt

LKW-Fahrer bei Zusammenstoß in Dissen eingeklemmt

Schwerer Unfall im Industriegebiet

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Am frühen Mittwochmorgen (09.02.2022) kam es in Dissen im Landkreis Osnabrück zu einem schweren Unfall mit drei LKW. Ein Fahrer wurde in seinem Lastwagen eingeklemmt.

Gegen 07:15 Uhr befuhr ein LKW die Industriestraße. Auf Höhe des Dissener Bach hielt der Sattelzug zunächst an, weil ein anderer Sattelzug am Straßenrand parkte. Er scherte dann aber aus, um am abgestellten LKW vorbeizufahren. Dabei übersah der Fahrer offenbar einen dritten entgegenkommenden LKW, ebenfalls ein Sattelzug.

LKW fährt zwischen zwei andere Lastwagen

Sein Fahrzeug prallte somit zwischen den abgestellten und den entgegenkommenden LKW. Das Fahrerhaus wurde stark demoliert und der Fahrzeugführer wurde eingeklemmt. Die Freiwillige Feuerwehr Dissen befreite den Mann mit schwerem hydraulischen Rettungsgerät.

„In Abstimmung mit dem Rettungsdienst haben wir eine patientenschonende Rettung vorgenommen. Der Fahrer war die ganze Zeit über ansprechbar.“, teilte uns Christian Simon Einsatzleiter und 2. Stellvertretender Stadtbrandmeister mit. Eine mobile Rettungsplattform wurde eingesetzt, damit die Retter den Höhenunterschied zum Fahrerhaus überwinden konnten. Durch die massiven Teile an einem LKW, werden die Rettungsgeräte der Feuerwehr außerdem besonders belastet. Dadurch dauern die Arbeiten oft länger, als an einem PKW.

Fahrer ist ansprechbar

Der Mann mittleren Alters wurde von einem Notarzt und einer Rettungswagenbesatzung versorgt und in eine Klinik gebracht. Nach bisherigen Erkenntnissen erlitt er schwere aber keine lebensgefährlichen Verletzungen.

Die Industriestraße war für die Rettungs- und Aufräumarbeiten über anderthalb Stunden voll gesperrt.

Heiko Westermann
Heiko Westermann
Heiko Westermann fotografiert und schreibt für die HASEPOST. Er berichtet oft aktuell von Polizei- und Feuerwehreinsätzen im Großraum Osnabrück. Artikel von ihm erscheinen auch beim Studierenden-Portal Studentenleben-OS.de
 

aktuell in Osnabrück

Bald weniger Busse in der Stadt: Stadtwerke Osnabrück will sich strategisch neu ausrichten

(Symbolbild) Stadtwerke Osnabrück 16,9 Millionen Euro - das ist das Rekorddefizit der Stadtwerke Osnabrück für das Geschäftsjahr 2021. Interimsmanager Stefan...

Freiluft-Ausstellung „Im Einsatz mit Ärzte ohne Grenzen“ bis zum 11. Juli auf dem Domvorplatz

Cordula Häffner zeigt, wie es bei einem Einsatz gegen Cholera aussieht. / Foto: Schweer Hunger, Krieg und Krankheit: Am Mittwoch...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen