Osnabrück 🎧Hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall in Sutthausen - Zeugen gesucht

Hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall in Sutthausen – Zeugen gesucht

-

Am Dienstagnachmittag (9. März 2021) ereignete sich in Sutthausen ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Fahrzeuge zusammenstießen. Es entstand ein hoher Sachschaden. Die Polizei bittet um Hinweise.

Nach einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagnachmittag auf der Kreuzung Sutthauser Straße/Eduard-Pestel-Straße und der Auffahrt zur BAB 30 (Fahrtrichtung Amsterdam) ereignet hat, sucht die Osnabrücker Polizei Zeugen.

Zusammenstoß mit hohem Sachschaden

Ein 39-Jähriger befuhr gegen 15:10 Uhr mit einem schwarzen Mercedes SUV die Sutthauser Straße in Richtung stadtauswärts und ordnete sich an der Kreuzung auf dem Linksabbiegerstreifen ein, um auf die Autobahn aufzufahren. Im Kreuzungsbereich stieß er mit dem entgegenkommenden Audi einer 33-Jährigen zusammen, die mit ihrem blauen Wagen in Richtung stadteinwärts fuhr. Verletzt wurde niemand, an den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro.

Polizei bittet um Hinweise

Da die beiden Beteiligten unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang machten, suchen die Ermittler Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben. Wer Hinweise geben kann, meldet sich bitte unter der Telefonnummer 0541/327-2215.

Titelbild: Polizei (Symbolbild)

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

Ein Zeichen für die Demokratie: Demokratieforum der Hochschule Osnabrück beim Terrassenfest

Das Demokratieforum der Hochschule Osnabrück findet als Programmpunkt beim diesjährigen Terrassenfest statt. / Foto: Terrassenfest (Symbolbild) Mitten auf der großen...

Unbekannter zerkratzt 16 Autos in der Meller Straße

Polizei (Symbolbild) In der Nacht zu Donnerstag (26. Mai) beschädigte ein Unbekannter in der Meller Straße mehrere Fahrzeuge. Die Polizei...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen