Rund 7.600 Apotheken-Unternehmen sind bundesweit wirtschaftlich gefährdet, davon 5.300 Apotheken in städtischen und großstädtischen Räumen, so schätzt das Bundeswirtschaftsministerium die Lage in einem Gutachten ein, das im Dezember bekannt wurde.

Die kleine Apotheke am Eversburger Platz hat den Kampf gegen die wirtschaftlichen Zwänge zum Jahresende mit der Schliessung beendet.
Bereits kurz vor Weihnachten, daran erinnert ein Zettel in der Glastür zum inzwischen komplett leergeräumten Verkaufsraum, schloss sich die Tür der kleinen Apotheke in dem Eckhaus für immer.

Alternativen in der Nähe

Offensichtlich reichte die direkte Nachbarschaft zu einer Hausarztpraxis nicht um die Übernahme durch einen jüngeren Nachfolger attraktiv zu machen. Die Anwohner werden nun auf die Apotheke in der Paracelsus-Klinik, die Nordwest-Apotheke an der Wersener Straße oder eine nahegelegene Discount-Apotheke an der Pagenstecher Straße ausweichen müssen.

[mappress mapid=“715″]