Gute Nachricht des Tages Gute Nachricht des Tages: Über 500 "Entspannungspakete" für Senioren...

Gute Nachricht des Tages: Über 500 “Entspannungspakete” für Senioren und Pfleger in Wallenhorst

-



Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Die VGH – Hendrik Klein und die Pillashop KG aus Wallenhorst ließen Bewohnerinnen und Bewohnern, sowie Pflegerinnen und Pflegern der Pflegeeinrichtungen in Wallenhorst, über 500 kleine “Entspannungspakete” zukommen. Mit der darin enthaltenen Kurzgeschichte sollen die Empfänger motiviert werden, in dieser schwierigen Zeit nicht aufzugeben und positiv zu bleiben.


Schon bei unserer letzten Action zu Ostern hatten wir ja bereits angekündigt, es nicht bei einer guten Tat zu belassen”, erklärt Regina Schwab, Marketing Managerin bei Pillashop. Und das soll in keinem Fall ins Leere laufen. Auch die positiven Reaktionen auf das vorangegangene Engagement motiviert beide Unternehmen an ihrer Idee festzuhalten. “Dieses Mal haben wir uns überlegt, den Empfängern unserer Präsente eine kleine Auszeit zu gönnen. Und das in Form einer Kurzgeschichte”, führt Hendrik Klein von der VGH weiter aus.

Einschränkungen isolieren Bewohner der Pflegeeinrichtungen

Die immer noch anhaltenden Einschränkungen für unsere älteren Mitmenschen in den Pflegeeinrichtungen, ist zwar notwendig, isoliert aber extrem. Die Pflegerinnen und Pfleger arbeiten rund um die Uhr und setzen alles daran die momentane Situation so gut es geht zu meistern. “Deshalb wollen wir sowohl den Pflegern als auch den Bewohnern eine kleine Ablenkung schenken. Die Kurzgeschichte befasst sich inhaltlich mit der Frage was wirklich im Leben zählt. Sie soll auch zum Nachdenken anregen”, berichtet Regina Schwab. Eine gute Frage, die gerade in Zeiten von Corona und Kontaktverbot nicht leicht zu beantworten ist. Vor ein paar Wochen noch, haben wir alle Freiheiten dieser Welt genießen können. Und was zählt dann wirklich, wenn man auf mal nicht alles bekommt, worauf man gerade Lust hat? Am Samstag wurden die 519 liebevoll verpackten und mit einer Schleife verzierten Entspannungspakete in den fünf Einrichtungen verteilt.

Freude und Positivität verbreiten

Hendrik Klein und Regina Schwab sind sich einig: “Unser Ziel ist es weiterhin mit solchen Aktivitäten mehr Freude und Positivität in der Gesellschaft zu verbreiten. Auch wenn es nur so eine Kleinigkeit wie eine Kurzgeschichte ist, so hoffen wir doch, dass wir damit etwas Gutes tun können.” Und was es als Nächstes gibt, bleibt mal wieder ein Geheimnis – sonst wäre es ja auch keine Überraschung!

Firmen freuen sich über weitere Ideen

Erfolgreiches gesellschaftliches Engagement von Unternehmern lebt von deren Vernetzung mit der Region und seinen Bürgern. Die Firmen freuen sich deshalb auch jetzt noch über jeden Gleichgesinnten, der motiviert ist bei diesem Engagement mitzumachen. Mit mehreren Köpfen entstehen bekanntlich ja noch mehr tolle Ideen. Wer mag, kann sich gerne mit Pillashop in Verbindung setzen: regina.schwab@pillashop.de

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Mehr als 300 “Biker” demonstrierten in Osnabrück gegen Streckensperrungen für Motorräder

Mit einer "Bikersternfahrt" durch Osnabrück, unter dem Motto "Miteinander, nicht gegeneinander", demonstrierten am Samstag (08.08.2020) mehr als 300 Motorradfahrer...

Jeder zweite Corona-Infizierte in Osnabrück hat Virus aus dem Urlaub mitgebracht

Erneut steigen die Infektionszahlen in der Region Osnabrück, erstmals macht der für den Gesundheitsschutz in Stadt und Landkreis Osnabrück...

Berliner GEW-Chefin sieht “riesige Unsicherheit” bei Schulstart

Foto: Stühle im Flur einer Schule, über dts Berlin (dts) - Die Berliner Landesvorsitzende der Bildungsgewerkschaft Erziehung und Wissenschaft...

Religionssoziologe begrüßt EKD-Debatte über Kirchensteuer-Rabatt

Foto: Evangelische Kirche, über dts Münster (dts) - Der Münsteraner Religionssoziologe Detlef Pollack hält die Debatte in der Evangelischen...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen