HASEPOST
 
HASEPOST

Gute Nachricht des Tages: Sport mit Herz Stiftung sponsert insgesamt 170 kostenlose Plätze für Sportcamps in der Region

Wellenreiten in Osnabrück – Das ermöglicht die Sport mit Herz – Stiftung zehn Kindern im Sommer 2022 / Foto: Matze Ried

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Fußball, Volleyball oder Indoor-Surfing: In diesen Sommerferien können insgesamt 170 Kinder im Alter von zehn bis 15 Jahren kostenlos an den sozialen Sportcamps der Sport mit Herz Stiftung in Osnabrück teilnehmen. Zusätzlich sponsert die Sparkassenstiftung weitere 45 Plätze für ukrainische Flüchtlingskinder.

Bei den sozialen Sportcamps der Sport mit Herz Stiftung trainieren die Kinder nicht nur eine Sportart ihrer Wahl, sondern lernen spielerisch, was Fairness, Toleranz und Miteinander bedeuten. Auch für das Mittagessen ist gesorgt: Neben einer Trinkflasche und einem Trikotset wird eine gesunde Mahlzeit gestellt. Ein Abschlussspiel und eine Urkundenvergabe am dritten Tag runden das ganze Programm ab. Ab sofort gibt es zehn kostenfreie, soziale Startplätze pro Camp, die über die kooperierenden Sportvereine oder per Mail gebucht werden können.

Ab Sommer 2022 können Kinder regelmäßig surfen

Ein besonderer Höhepunkt sind die sozialen Surfcamps auf der Hasewelle bei L+T, die künftig in allen längeren Schulferien ab dem Sommer 2022 stattfinden werden. Außerdem bietet die Stiftung dort in Kürze weitere soziale Sportcamps für Golf, Tennis und Rudern an.

Hasepost
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion