HASEPOST
 
HASEPOST

Gute Nachricht des Tages: Niels-Stensen-Kliniken reduzieren Lebensmittelabfall um ein Drittel – und werden für Sozialpreis nominiert

Die Niels-Stensen-Kliniken haben ihren Lebensmittelabfall in den letzten vier Jahren um ein Drittel reduzieren können. Dafür wurden sie jetzt in Berlin für den Sozialpreis des Katholischen Krankenhausverbandes Deutschland (KKVD) nominiert.

Von deutschlandweit 50 eingereichten Projekten sind die Niels-Stensen-Kliniken, deren Hauptsitz in Osnabrück liegt, unter den drei Finalisten. Der KKVD würdigt damit die erfolgreiche Abfallreduzierung der Niels-Stensen-Kliniken. Möglich wurde diese durch die verbundweite Vereinheitlichung von Speiseplänen, Rezepturen sowie viele weitere Maßnahmen.

Stellvertretend für alle Küchen-Teams der Niels-Stensen-Kliniken nahmen der Gesamtküchenleiter der Niels-Stensen-Kliniken, Mario Mengering, und Küchenleiter Rob Liese die Urkunde in Berlin entgegen.

PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion