Gute Nachricht des Tages Gute Nachricht des Tages: "Hasbergen bewegt sich!" spendet 2.000...

Gute Nachricht des Tages: „Hasbergen bewegt sich!“ spendet 2.000 Mund-Nasen-Masken

-

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Über 2.000 Mund-Nasen-Masken hat der in 2019 gegründete Verein „Hasbergen bewegt sich!“ gespendet. Die Schutzmasken werden über die Gemeinde Hasbergen an 200 Personen verteilt.

Der Förderverein „Hasbergen bewegt sich!“ setzt sich seit vergangenem Jahr für die Unterstützung sportlicher Aktivitäten von Kindern und Jugendlichen in Hasbergen ein. „Unser Plan für 2020 war eigentlich, das Bewegungsangebot in Hasbergen zu stärken“, so der 2. Vorsitzende Kilian Schare bei Übergabe der Masken im Hasberger Rathaus, „das Sportleben findet aufgrund des Gesundheitsschutzes jedoch kaum statt. Die Initiative #TeamHasbergen der Gemeinde Hasbergen zusammen mit der Maskenpflicht hat dann zu dieser Idee geführt.“ Bedarf gibt es laut Bürgermeister Holger Elixmann allerdings nicht nur bei Risikogruppen, sondern auch im Rahmen der Jugendarbeit und im schulischen Bereich.

Weitere Aktionen in Planung

Erste größere Aufmerksamkeit erzielte der Verein mit einem Stand auf dem Hasberger Weihnachtsmarkt im vergangenen Jahr. Laut Vereinsvorsitzendem Fabian Voges erhielt „Hasbergen bewegt sich!“ daraufhin reichlich positives Feedback. Weitere Aktionen für 2020 seien trotz der aktuellen Corona-Krise in Planung. Zudem hofft der Verein, das im Februar gestartete öffentliche Fußballtraining in Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum bald wieder aufnehmen zu können.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Osnabrücker Ferienpass-Start in luftiger Höhe

Hoch hinaus ging es zum Auftakt des Ferienpasses: 32 Mädchen und Jungen erkundeten die Baumwipfel im Kletterwald im Nettetal....

Stadt Osnabrück rechtfertigt Jugendbefragung im Stadtteil Schinkel mit provokantem Titel

Buersche Straße in Osnabrück Schinkel Die Stadt Osnabrück wählte für eine Jugendbefragung den Titel "Schinkel asozial? #NOFRONT“. Dafür gab es...




Politische Krise in Tunesien spitzt sich zu

Foto: Tunesien, über dts Tunis (dts) - In Tunesien spitzt sich die durch einen monatelangen Machtkampf ausgelöste Staatskrise immer...

Van Bommel sieht Niederlande bei Entwicklung von Talenten vorne

Foto: Fußbälle, über dts Wolfsburg (dts) - Der neue Trainer des VfL Wolfsburg, Mark van Bommel, sieht die Niederlande...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen