Gute Nachricht des TagesGute Nachricht des Tages: 7.000 Euro für die Kindertafel...

Gute Nachricht des Tages: 7.000 Euro für die Kindertafel – IKEA Osnabrück rundet zum 15. Geburtstag großzügig auf

-

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

„Solange ich schon bei IKEA bin und vermutlich auch schon viel länger“, so schätzt Katrin Meier die Dauer der freundschaftlichen Verbindung zwischen IKEA Osnabrück und der Tafel bzw. der Kindertafel Osnabrück ein.

Dann könnten es maximal 15 Jahre sein, denn genau so lange gibt es das schwedische Möbelhaus jetzt in Osnabrück. Am 4. August 2005 öffneten sich die Türen des Osnabrücker IKEAs erstmals. Und auch dieses Jubiläum war für IKEA ein Anlass zusammen mit der Osnabrücker Kindertafel zu feiern.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Hasepost (@hasepost) am

Der andere Anlass war eine bundesweite Spendenaktion zum Midsommar-Fest am 20. Juni. Dabei wurde von dem Unternehmen für jede an diesem längsten Tag des Jahres eingescannte Kundenkarte ein Euro als Spende bereitgestellt. Die jeweiligen Möbelhäuser konnten sich entsprechend der Anzahl der bei ihnen gescannten Kundenkarten ein Projekt aussuchen, das mit der Spende versehen werden soll.

In Osnabrück fiel die Wahl auf die Kindertafel, mit der man schon so lange zusammenarbeit. „Die glatte Summe von 7.000 Euro kommt natürlich durch großzügiges Aufrunden zustande“, erklärt Katrin Meier, die für das Marketing bei IKEA in Osnabrück zuständig ist.

Auch mit Sachspenden unterstützt IKEA die Arbeit der Osnabrücker Kindertafel
Auch mit Sachspenden unterstützt IKEA die Arbeit der Osnabrücker Kindertafel, Foto: IKEA

Auf der IKEA-Homepage wird aktuell über die Zusammenarbeit des Osnabrücker Einrichtungshauses mit der Kindertafel berichtet, als eines von sechs besonderen Beispielen des lokalen Engagements von IKEA an den jeweiligen Standorten.

IKEA hilft der Tafel, wann immer etwas benötigt wird

Birgitta Marquardt-Meer übernahm für die Kindertafel den symbolischen Scheck – und ganz nebenbei auch einen Packen mit dem Tafel-Logo bestickter Schürzen, die von IKEA besorgt wurden.
Im Gespräch mit unserer Redaktion berichtete Marquardt-Meer, wie eng die Zusammenarbeit mit IKEA ist. Auch wenn mal konkret etwas benötigt wird, so wie neulich ein paar neue Regale im Lage oder einfach auch nur neue Töpfe und Pfannen und ein ordentliches Brotmesser: IKEA hilft der Tafel unkompliziert aus.

IKEA Mitarbeiter packen auch bei der Tafel mit an, wenn Hilfe benötigt wird
IKEA Mitarbeiter packen auch bei der Tafel mit an, wenn Hilfe benötigt wird, hier Katrin Meier (2. von links) Foto: IKEA

Anlässlich der Spendenübergabe hatten sich drei IKEA-Mitarbeiterinnen extra eine schwedische Tracht angezogen und es regnete Konfetti – die Schweden verstehen zu feiern.

Kleine IKEA-Quizfrage am Rande:

Ein Dauerbrenner aus dem IKEA Programm, auch schon im Eröffnungsjahr 2005, war und ist das POKAL Glas

Wie häufig wurde das POKAL Glas wohl in den vergangenen 15 Jahren im Osnabrücker Einrichtungshaus verkauft? Die erstaunliche Zahl findet sich unten in unserem Facebook-Beitrag zu diesem Artikel!

Und wer hat nicht selbst mindestens ein POKAL Glas im Schrank? Unsere Redaktion übrigens genau ein Dutzend (extra nachgezählt) in der Mitarbeiterküche.

 

 

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.
 

aktuell in Osnabrück

Zwei verletzte Personen nach Unfall auf der A33, eine davon schwer

(Symbolbild) Unfallstelle Am frühen Samstagnachmittag (21. Mai) kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A33 in Fahrtrichtung Diepholz....

Osnabrück feiert am kommenden Samstag wieder den CSD

Am kommenden Samstag (28.05.2022) ist es wieder so weit und der dritte große Christopher Street Day (CSD) in Osnabrück...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen