Gute Nachricht des TagesGute Nachricht des Tages: 270 Freiwillige genießen Tag des...

Gute Nachricht des Tages: 270 Freiwillige genießen Tag des Ehrenamts im Cinema Arthouse

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Oberbürgermeisterin Katharina Pötter mit Freiwilligen im Cinema Arthouse / Foto: Stadt Osnabrück / Birgit Hehmann-Linnemeyer

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Erstmals nach drei Jahren coronabedingter Pause hat die Freiwilligen-Agentur der Stadt Osnabrück Ehrenamtliche wieder zum Tag des Ehrenamts ins Cinema Arthouse eingeladen.

270 Freiwillige aus den Bereichen Sport, Feuerwehr, Migration und Integration sowie Helferinnen und Helfer bei Wahl und Zensus, in der Coronakrise und bei der Aufnahme und Unterstützung Geflüchteter folgten der Einladung und erlebten einen angenehmen Vormittag mit Buffet und anschließender Filmvorführung.

Oberbürgermeisterin Katharina Pötter machte bei ihrer Rede deutlich, dass die Menschen in Osnabrück trotz aller Widrigkeiten eines ausmacht: das kontinuierliche ehrenamtliche Engagement. „Natürlich sind es die großen Krisen unserer Tage wie Corona oder der Krieg in der Ukraine, die besonders viel freiwilligen Einsatz erfordern. Doch darüber hinaus sind es oft die Ehrenämter, die im Kleinen unheimlich viel bewegen und ermöglichen und dafür möchte ich Ihnen herzlich danken.“

Dankeschön an alle Ehrenamtlichen

Und so reicht das Engagement in Osnabrück von der Bewältigung von Krisen über das Ermöglichen des Sommers des Miteinanders mit 50 Bürger- und Nachbarschaftsfesten hin zu den kleinen Hilfen im Alltag, einem offenen Ohr für Menschen und die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen auf ihrem Entwicklungsweg.

„Wer ehrenamtlich tätig ist, hilft nicht nur anderen, sondern ist auch selbst zufriedener“, unterstreicht Raphael Dombrowski von der Freiwilligen-Agentur. „Der Tag des Ehrenamts ist ein Dankeschön an alle, die sich einsetzen und für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft von unschätzbarem Wert sind.“ Die Sparkasse Osnabrück hat den Tag des Ehrenamts in Osnabrück mit 4000 Euro unterstützt.

PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Zoo Osnabrück zählt erneut seine Tiere: Über 2.600 Tiere leben am Schölerberg

Auch zum Ende des vergangenen Jahres zählte der Osnabrücker Zoo wieder seinen Tierbestand. Hierbei werden sowohl die Arten, als...

Ab kommender Woche: Stadt Osnabrück richtet Pop-Up-Radweg auf der Mindener Straße ein

Auf einer Länge von rund einem Kilometer verbessert die Stadt Osnabrück auf der Mindener Straße zwischen Heiligenweg und der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen