Fußball-EM 2024 in Deutschland offiziell eröffnet

Die Fußball-Europameisterschaft 2024 hat offiziell in Deutschland begonnen. Mit einer Eröffnungszeremonie in München und dem Auftaktspiel zwischen Deutschland und Schottland ist das Turnier gestartet, das bis zum 14. Juli laufen wird und strenge Sicherheitsmaßnahmen beinhaltet.

Auftakt der Fußball-Europameisterschaft 2024

Die Eröffnung der Fußball-Europameisterschaft 2024 fand in München statt. Dabei präsentierten Tänzer und Akrobaten auf dem Spielfeld eine Show, während Dutzende Freiwillige die Flaggen aller Teilnehmerländer ins Stadion trugen. Das Eröffnungsspiel zwischen Deutschland und Schottland wurde von Schiedsrichter Clement Turpin aus Frankreich geleitet, wobei die deutsche Elf als Favorit galt.

Die weiteren Gegner in Gruppe A sind die Schweiz und Ungarn. Das nächste Spiel der deutschen Auswahl findet gegen Ungarn am Mittwoch in Stuttgart statt, während das letzte Gruppenspiel gegen die Schweiz am 23. Juni in Frankfurt ausgetragen wird.

Die Dauer des Turniers und Sicherheitsvorkehrungen

Das Turnier läuft insgesamt bis zum 14. Juli, wobei das Finale im Berliner Olympiastadion stattfinden wird. Hohe Sicherheitsvorkehrungen begleiten das Turnier, wobei an den Veranstaltungsorten eine erhöhte Polizeipräsenz zu verzeichnen ist. Das Polizei-Hauptquartier für die Europameisterschaft befindet sich in Neuss in Nordrhein-Westfalen, wo die internationale Polizeikoordination stattfindet.

Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) warnte bereits vor dem Turnier vor einer erhöhten Terrorgefahr.


Liebe Leserin und lieber Leser, an dieser Stelle zeigen wir Ihnen künftig regelmäßig unsere eigene Kommentarfunktion an. Sie wird zukünftig die Kommentarfunktion auf Facebook ersetzen und ermöglicht es auch Leserinnen und Lesern, die Facebook nicht nutzen, aktiv zu kommentieren. FÜr die Nutzung setzen wir ein Login mit einem Google-Account voraus.

Diese Kommentarfunktion befindet sich derzeit noch im Testbetrieb. Wir bitten um Verständnis, wenn zu Beginn noch nicht alles so läuft, wie es sollte.

 
mit Material von dts Nachrichtenagentur
mit Material von dts Nachrichtenagentur
Dieser Artikel wurde mit Material der Nachrichtenagentur dts erstellt, kann jedoch durch unsere Redaktion ergänzt oder aktualisiert worden sein.

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion