Start Osnabrück Fürstenauer Weg: Fußgänger (24) auf der Fahrbahn schwer verletzt

Fürstenauer Weg: Fußgänger (24) auf der Fahrbahn schwer verletzt

Schwerer Unfall in der Nacht zum 3. Oktober

-



Bei einem Unfall auf dem Fürstenauer Weg wurde am frühen Donnerstagmorgen (3. Oktober) ein 24 Jahre alter Fußgänger schwer verletzt.

Ein 42-jähriger Autofahrer war gegen 02.25 Uhr in Richtung stadteinwärts unterwegs. In Höhe der Autobahnquerung nahm er plötzlich einen Fußgänger auf der Fahrbahn wahr. Er versuchte vergeblich auszuweichen und prallte mit dem jungen Mann zusammen.

Junger Mann schwer verletzt


Der 24-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Der Fürstenauer Weg wurde für die Dauer der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme bis ca. 04.45 Uhr voll gesperrt.

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.


 

Lesenswert

EU-Staats- und Regierungschefs stimmen Brexit-Deal zu

Foto: EU-Fahnen, über dts Brüssel (dts) - Die Staats- und Regierungschefs der 27 verbleibenden EU-Mitgliedstaaten haben dem neuen Brexit-Abkommen mit Großbritannien zugestimmt. Man habe...

EU-Staats- und Regierungschefs billigen Brexit-Abkommen

Brüssel (dts) - Die dts in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Brüssel: EU-Staats- und Regierungschefs billigen Brexit-Abkommen. Die Redaktion bearbeitet das Thema...

EU-Staats- und Regierungschefs billigen Brexit-Abkommen

Brüssel (dts) - Die dts in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Brüssel: EU-Staats- und Regierungschefs billigen Brexit-Abkommen. Die Redaktion bearbeitet das Thema...

Contact to Listing Owner

Captcha Code