Aktuell Flugzeugabsturz in Bramsche? Hubschrauber und Einsatzkräfte suchen Waldgebiet ab

Flugzeugabsturz in Bramsche? Hubschrauber und Einsatzkräfte suchen Waldgebiet ab

-



In Bramsche ereignete sich heute, am 28. Februar 2020, möglicherweise ein Flugzeugabsturz. Wir haben einen Reporter vor Ort und berichten von den Ereignissen.

Mehrere Zeugen meldeten sich heute bei der Bramscher Polizei und berichteten über ein niedrigfliegendes Kleinflugzeug. Kurz darauf hätten sie eine Rauchwolke beobachten können, der mögliche Absturzort konnte von den Zeugen jedoch nicht eindeutig benannt werden. Die Polizei nimmt die Hinweise dennoch ernst und sucht jetzt mit einem Hubschrauber und Drohnen das Waldgebiet in Bramsche Epe, in der Nähe des Darnsees, ab. Es sind rund zweidutzend Feuerwehrfahrzeuge und Einsatzkräfte der Polizei vor Ort. Auch wir haben einen Reporter vor Ort und werden sie auf dem Laufenden halten.


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Ab sofort gilt in Niedersachsen ein “Besuchsverbot” auf eigenem Grundstück und in den eigenen Vier Wänden

Am Freitagabend kristallisierte sich langsam heraus, welche teils drastischen Verschärfungen die überraschende Baumarkt-Öffnung in Niedersachsen begleiten. Neben einem von zahlreichen...

Ab sofort jeden Samstag um 13.00 Uhr: Anstoß mit VfL-Geschichten

Jeden Samstag um 13.00 Uhr: Anstoß mit VfL-Geschichten aus dem Buch "Mein VAU-EFF-ELL!" Das Buch ist ab sofort bei Bücher...

Giffey will Helfer aus Freiwilligendiensten für Corona-Einsatz

Foto: Franziska Giffey, über dts Berlin (dts) - Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) will zehntausende Helfer aus den Freiwilligendiensten zum...

Scholz kündigt weitere Hilfen für Unternehmen an

Foto: Frau an einem Laptop, über dts Berlin (dts) - Finanzminister Olaf Scholz hat weitere Corona-Hilfen für deutsche Unternehmen...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code