Aktuell 🎧Erneut zwei Todesfälle in der Region Osnabrück - Zahl...

Erneut zwei Todesfälle in der Region Osnabrück – Zahl der Neuinfektionen steigt

-

Coronavirus (Symbolbild)

Die Zahl der Neuinfektionen steigt in der Region Osnabrück erneut an. Es müssen erneut zwei Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus betrauert werden.

Der gemeinsame Gesundheitsdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück meldet zum heutigen Mittwoch, 13. Oktober 2021, 49 Corona-Neuinfektionen. 35 davon entfallen auf den Landkreis, 14 auf das Stadtgebiet. Zum Vergleich: Am gestrigen Dienstag waren es sieben Neuinfektionen, vergangenen Mittwoch waren es 42. Die Zahl der aktuell Infizierten steigt auf 407 an.


Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 13. Oktober 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück

Die Zahl der Covid-Patienten, die sich derzeit im Krankenhaus befinden, sinkt. Gestern waren es noch 18, heute sind es zwölf. Sechs Menschen sind auf eine intensivmedizinische Behandlung angewiesen. Im Zusammenhang mit dem Corona-Virus müssen erneut zwei Todesfälle betrauert werden. Seit Beginn der Pandemie starben 448 Menschen in der Region Osnabrück an oder mit Corona.

Das Durchschnittsalter der aktuell Infizierten steigt leicht auf 34,8 an.


Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 13. Oktober 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück

Hospitalisierungsrate, Inzidenzen & Auslastung der Intensivbetten

Die landesweite Hospitalisierungsrate, welche den durchschnittlichen Wert der in den vergangenen sieben Tagen neu in die Krankenhäuser aufgenommenen Covid-Patienten pro 100.000 Einwohner darstellt, liegt bei 2,2. Am Vortag lag sie bei 2,3. Die landesweit erhobene prozentuale Belegung der Intensivbetten mit Covid-Patienten liegt wie am Vortag bei 3,9 Prozent.


Corona-Lage in Niedersachsen (13. Oktober). / Foto: NLGA

7-Tage-Inzidenzen

Im Landkreis Osnabrück steigt die 7-Tage-Inzidenz von gestern 37,3 auf heute 39,8. Im Stadtgebiet sinkt der Kennwert dagegen und liegt mit 46,9 wieder unter dem Schwellenwert von 50.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 13. Oktober 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück

Die Hospitalisierungsrate bewegt sich sowohl in der Region Osnabrück, als auch in Niedersachsen, weiterhin weit unter dem vorgegebenen Schwellenwert von sechs. Aktuell besteht daher keine Warnstufe.

So sieht es in Ihrer Gemeinde aus (Stand 13. Oktober 2021):

Aktuell sind besonders die Gemeinden Quakenbrück, Belm, Bad Essen, Bad Rothenfelde und Dissen a.T.W. von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen.


Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 13. Oktober 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

HASEPOST: Uns findet man auch bei Instagram und TikTok

Die HASEPOST ist jetzt auch bei Instagram und TikTok aktiv Das volle Angebot der HASEPOST können unsere Leserinnen und Leser...

Westnetz GmbH erneuert Hochspannungsleitungen in Stadt und Landkreis Osnabrück

Am Ickerweg müssen die Bäume gefällt werden, um die neue 110kV-Hochspannungsleitung errichten zu können. Die Arbeiten führt der Verteilnetzbetreiber...




Breite Kritik an Cookies im Internet

Foto: Cookie-Hinweis, über dts Berlin (dts) - Seit anderthalb Jahren werden Bürger im Internet gefragt, ob sie Cookies zustimmen....

1. Bundesliga: Bayern München besiegt Hoffenheim souverän

Foto: Stefan Posch (TSG 1899 Hoffenheim), über dts München (dts) - Am neunten Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen