Osnabrück Erich-Maria-Remarque Friedenszentrum in Osnabrück auch digital

Erich-Maria-Remarque Friedenszentrum in Osnabrück auch digital

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

Obwohl das Remarque-Friedenszentrum zurzeit wegen der Corona-Pandemie geschlossen ist, bietet es Möglichkeiten, sich über das Leben und Werk Erich Maria Remarques sowie über die Arbeit des Friedenszentrums zu informieren – und zwar online.

Den Mitarbeitern des Friedenszentrums ist es ein großes Anliegen, das Angebot fortwährend zu erweitern und zu digitalisieren. Dadurch soll insbesondere in der heutigen Zeit ein Besuch im Remarque-Friedenszentrum ermöglicht werden, ohne jedoch vor Ort sein zu müssen. In der neuen Rubrik „Friedenszentrum Online“ auf der Website des Erich Maria Remarque-Friedenszentrums (www.remarque.uni-osnabrueck.de) können die Nutzer zwischen verschiedenen Angeboten wählen.

Für Kinder und Erwachsene

Bei dem “Remarque-Rundgang” begeben sich die Gäste zu Fuß oder mit dem Rad auf die Spuren Erich Maria Remarques durch Osnabrück. Das Angebot gibt es auch in englischer Sprache. Das “Remarque-Quiz” bietet die Möglichkeit, sein eigenes Wissen über das Leben und Werk des Autors zu testen. Der Podcast „Erich Maria Remarques ‚Im Westen nichts Neues: Vom Meisterwerk zum Hassobjekt“ in der „Hörsaal“-Reihe des Deutschlandfunk Nova gibt neue und alte Einblicke in das wohl berühmteste Werk von Remarque. Jeden Montag erscheint auf der Website und den Social Media Plattformen des Friedenszentrums das “Exponat der Woche”. Mit der interaktiven App “Actionbound” kann die Rallye “Weltweit Worldwide Remarque” entdeckt werden. Das Angebot gibt es auch in englischer Sprache. Speziell für Kinder gibt es die “Weltweit Worldwide Remarque” auch in einer KIDS-Edition. Das Online-Angebot wird durch einen klassischen virtuellen Rundgang ergänzt.


Tatjana Rykov
Tatjana Rykov ist seit dem Sommer 2019, erst als Praktikantin und inzwischen als feste Mitarbeiterin, für die Redaktion der HASEPOST unterwegs.

aktuell in Osnabrück

Medizinische Maskenpflicht im Stadthaus? Stadt Osnabrück arbeitet an Änderung des Hausrechts

Nach der aktuellen niedersächsischen Corona-Verordnung, die am 25. Januar 2021, in Kraft getreten ist, gilt im Einzelhandel und im ÖPNV eine...

Verkehrsgemeinschaft Osnabrück weitet Hygienemaßnahmen im Busverkehr im Landkreis aus

Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) setzt ab sofort zusätzliche Hygieneteams im Busverkehr im Landkreis ein. Ergänzend zu den bereits geltenden...

DAX lässt kräftig nach – Enttäuschung über Impfstoffentwicklung

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Zum Wochenstart hat der DAX kräftig nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der...

Straßenbäume könnten Depressionen verhindern

Foto: Willy-Brandt-Straße, über dts Leipzig (dts) - Straßenbäume im direkten Lebensumfeld könnten das Risiko für Depressionen in der Stadtbevölkerung...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen