HASEPOST
 
HASEPOST

Dax startet freundlich in den Handelstag – Inflationsdaten mit Spannung erwartet

Der deutsche Leitindex DAX hat am Mittwoch einen positiven Start in den Handelstag verzeichnet, wobei Zalando, Infineon und BMW die Spitze der Kursliste anführten. Mit Spannung erwarten Marktteilnehmer die neuen Inflationsdaten, deren Veröffentlichung im Laufe des Tages erwartet wird.

Positiver Handelsauftakt und Spannung vor neuen Inflationsdaten

Der DAX startete am Mittwoch freundlich in den Handelstag. Gegen 9:30 Uhr wurde der Leitindex bei rund 16.040 Punkten berechnet, was einem Anstieg von 0,3 Prozent über dem Schlussniveau vom Vortag entspricht. Während an der Spitze der Kursliste Unternehmen wie Zalando, Infineon und BMW rangierten, verzeichneten die Rückversicherer die größten Verluste.

Blick auf die Inflationsrate

Die Börsianer blicken gespannt auf die Veröffentlichung neuer Inflationsdaten. Thomas Altmann von QC Partners kommentierte: “Die Schätzungen zur ersten EZB-Senkung bekommen mit den jetzt anstehenden Inflationsdaten für den November neue Nahrung.” Die vorläufige deutsche Inflationsrate für den November macht den Anfang, wobei Experten mit einem Preisrückgang um 0,1 Prozent rechnen, erklärte Altmann.

Marktentwicklung und Investorensentiment

“Damit würde sich die Jahresrate weiter in Richtung der Drei-Prozent-Marke bewegen”, fügte Altmann hinzu und verwies auf den im November deutlich gefallenen Ölpreis, der diese Hoffnung auf einen Preisrückgang nährt. Für den DAX bleibt die Marke von 16.000 Punkten weiterhin eine hohe Hürde: “Sobald die 16.000 ins unmittelbare Blickfeld rückt, werden Anleger vorsichtiger.”

Die aktuellen Marktschwankungen führen auch zu einem erhöhten Maß an Vorsicht unter den Anlegern. Die Sorge, zu spät oder sogar direkt am Ende der laufenden Weihnachtsrally einzusteigen, ist groß.

mit Material von dts Nachrichtenagentur
mit Material von dts Nachrichtenagentur
Dieser Artikel wurde mit Material der Nachrichtenagentur dts erstellt, kann jedoch durch unsere Redaktion ergänzt oder aktualisiert worden sein.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion