Aktuell Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück steigen leicht an -...

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück steigen leicht an – mehr Personen im Krankenhaus

-

Innerhalb der letzten 24 Stunden wurden fünf neue Corona-Infektionen in der Region Osnabrück gemeldet. Die Lage in regionalen Krankenhäusern hat sich im Vergleich zum Vortag verschlechtert. 

Der gemeinsame Gesundheitsdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück meldet zum heutigen Montag, den 7. September 2020, fünf Corona-Neuinfektionen und keine „Neu-Genesenen“. Dementsprechend steigt die Anzahl der aktuell Infizierten in der Region auf 39 an. Zwei der Neuinfektionen wurden im Landkreis und drei im Stadtgebiet gemeldet. Von den 39 aktuell Infizierten sind 18 Reiserückkehrer, davon sechs im Landkreis und zwölf in der Stadt ansässig.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 7. September 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Im Vergleich zum Vortag verschlechtert sich die Situation in regionalen Krankenhäusern: Wurden gestern noch acht Personen im Zusammenhang mit einer möglichen Corona-Infektion im Krankenhaus behandelt, sind es heute 17. Auch die Anzahl der Personen, die auf der Intensivstation behandelt werden müssen steigt auf drei an.

So sieht es in ihrer Gemeinde aus (Stand 7. September 2020):

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 7. September 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.


[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Osnabrücker Domschule bekommt neue Schulleiterin

Die Osnabrück Domschule bekommt zum kommenden Schuljahr 2021/2022 eine neue Leitung. Sabine Müller übernimmt das Amt von Axel Diekmann....

22-Jährige im Zug sexuell belästigt – Amtsgericht Osnabrück verhandelt im beschleunigten Verfahren

Die Bundespolizei hat Freitagmittag, den 26. Februar 2021, einen 36-Jährigen wegen Verdachts der sexuellen Belästigung einer 22-Jährigen festgenommen. Das...

Britischer Ex-Premier Blair: Brexit hat Corona-Impfungen verzögert

Foto: Impfspritze mit Impfstoff von Biontech, über dts London (dts) - Der frühere britische Premier Tony Blair ist überzeugt,...

Verteidigungsministerium revidiert G36-Entscheidung

Foto: Verteidigungsministerium, über dts Berlin (dts) - Das neue Sturmgewehr für die Bundeswehr soll nun doch von der baden-württembergischen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen