Aktuell 🎧Corona-Demo am Wochenende richtet sich auch gegen „Kriegshetze in...

Corona-Demo am Wochenende richtet sich auch gegen „Kriegshetze in Politik und Medien“

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Russische Fahnen bei einer Corona-Demonstration in Osnabrück (Archivbild, 21. März)

An kommenden Samstag (7. Mai) sind in der Osnabrücker Innenstadt drei Kundgebungen, darunter auch wieder eine Corona-Demo, angemeldet.

Den Auftakt macht eine Veranstaltung des Kreisverbandes von „Die Partei“ zum Thema „Krieg und Gewalt“ auf dem Platz der Deutschen Einheit. Start ist um 10:30, Ende um 13:30 Uhr. Angemeldet sind 50 Personen.

Kundgebung gegen Polizeigewalt

Von 14 bis 15 Uhr folgt eine Kundgebung gegen Polizeigewalt ebenfalls auf dem Platz der Deutschen Einheit. Hintergrund ist der Tod eines 47-Jährigen bei einem Polizeieinsatz in Mannheim am vergangenen Montag, der bundesweit für Aufregung gesorgt hatte. Gegen zwei Polizisten wird aktuell ermittelt, die Todesursache ist bislang noch ungeklärt. Anmelder der Kundgebung ist ein Schüler aus der Region. In einer Mitteilung an die Presse kritisierte er außerdem, dass die Ermittlungen durch das Landeskriminalamt Baden-Württemberg übernommen werden, weshalb „also wieder Polizei gegen Polizei“ ermittele. Erwartet werden 100 Teilnehmer.

Corona-Demo richtet sich jetzt auch gegen „Kriegshetze in Politik und Medien“

Parallel startet um 14 Uhr erneut eine Corona-Demo im Schlossgarten, zu der 400 Teilnehmer erwartet werden. Gefordert wird dabei nicht nur ein freier Impfentscheid für Pflegekräfte, sondern auch ein Ende der Kriegshetze in Politik und Medien. Bis 17 Uhr zieht der Demozug wie folgt über den Wall:

Schlossgarten – li. Hans-Böckler-Straße – re. Schlosswall – Heger-Tor-Wall – Natruper-Tor-Wall Hasetorwall – re. Erich-Maria-Remarque-Ring – Berliner Platz – Goethering – Schlagvorderstr. – Möserstr. – li. Wittekindstraße – Neumarkt – Neuer Graben – li. Platz des 17. Juni – Schlossgarten

Es ist mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen. Anmelder ist Peter zur Linde aus Lemförde.



Hasepost
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.
 

aktuell in Osnabrück

CRO kommt 2023 in den Osnabrücker Schlossgarten

CRO / Foto: SolVianini Es ist nicht mehr lange hin: Am Freitag (26. August) schallen die Stimmen von Clueso, Bosse...

Giftfässer in den Gertrudenberger Höhlen? Verein beklagt fehlende Unterstützung der Politik

Hier sollen sich unter giftigen Schlämmen verborgen Giftfässer befinden. / Foto: Schulte Verein gegen Verwaltung: So geht es bereits seit...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen