Schönste Stadt der WeltChristian Steiffen will einen Karmann Ghia

Christian Steiffen will einen Karmann Ghia

-

„Frage nicht immer nur was dein Steiffen für dich tun kann, sondern was du für deinen Steiffen tun kannst!“…

…unter diesem Motto sucht der Osnabrücker Barde Christian Steiffen (hier bereits kurz bei uns vorgestellt) Sponsoren um ein automobiles Kleinod “made in Osnabrück” zurück in seine Heimat zu holen.
Bei angestrebten 12.000 Euro ist es vielleicht noch nicht zu spät seinen Beitrag zu leisten, mehr zu dieser Aktion (inkl. Bankverbindung) bei Christian Steiffen auf Facebook!

HP (Foto: von Christian Steiffen @FB)

Vorheriger ArtikelOsnabrück im Film
Nächster ArtikelArbeitskampf im CineStar Kino
Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann gründete die HASEPOST 2011 unter dem Titel "I-love-OS". Die Titelgrafik der HASEPOST trägt dieses ursprüngliche Motto weiter im Logo. Die Liebe zu Osnabrück treibt Heiko Pohlmann als Herausgeber und Autor an. Neben seiner Tätigkeit für die HASEPOST zeichnet der diplomierte Medienwissenschaftler auch für zwei mittelständische IT-Firmen als Geschäftsführer verantwortlich.

aktuell in Osnabrück

Nach Umwandlung der Rechtsabbiegespur am Wall: Rückstau verursacht blockierte Fuß- und Radwege

Foto: Ina Kruer Ende November 2021 kam es in Osnabrück an der Ecke Wall/Martinistraße erneut zu einem tödlichen...

Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar

Bürgermeisterin Eva-Maria Westermann erinnerte 2020 bei der zentralen Gedenkveranstaltung auf dem Osnabrücker Marktplatz eindringlich an die Befreiung des...




Umfrage: Jeder Zweite würde generalüberholte IT-Geräte kaufen

Foto: Smartphone-Nutzerinnen, über dts Berlin (dts) - Jeder zweite Deutsche kann sich vorstellen, gebrauchte IT-Geräte nach einer Generalüberholung zu...

Berlins Verkehrssenatorin will mehr Tempo 30

Foto: Tempo-30-Zone, über dts. Berlin (dts) - Berlins Verkehrssenatorin Bettina Jarasch (Grüne) prüft eine Senatsvorlage, um der Initiative des...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen