WirtschaftArbeitskampf im CineStar Kino

Arbeitskampf im CineStar Kino

-

Wie die NOZ bereits zum Wochenende berichtete wird im CineStar am Hauptbahnhof gestreikt. Mehr und aktuelle Infos über den Arbeitskampf im Großkino findet man auch bei Facebook in einer eigens dazu gegründeten Gruppe.
Die NOZ, mit ihren vielfältigen Medienbeteiligungen, ist zwar selbst nicht aktiv im Kinogeschäft tätig, aber Altverleger Leo Victor Fromm fungierte als Bauherr für das Cinema Arthouse, das in direkter Konkurrenz zum 2001 als UFA-Palast eröffneten Multiplex am Hauptbahnhof steht.

HP

Nachtrag 11:30:
Wer sich für die Kinogeschichte in Osnabrück interessiert findet im Onlineangebot der NOZ eine ganz hervorragende kleine Reihe von
Reinhard Westendorf unter dem Titel “Osnabrücker Kinogeschichte(n)”; bisher erschienen: Astoria, Atlantis Filmstudios, Central-Lichtspiele, Cinema, Ritz, Rosenhof, Universum.



Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann gründete die HASEPOST 2011 unter dem Titel "I-love-OS". Die Titelgrafik der HASEPOST trägt dieses ursprüngliche Motto weiter im Logo. Die Liebe zu Osnabrück treibt Heiko Pohlmann als Herausgeber und Autor an. Neben seiner Tätigkeit für die HASEPOST zeichnet der diplomierte Medienwissenschaftler auch für zwei mittelständische IT-Firmen als Geschäftsführer verantwortlich.
 

aktuell in Osnabrück

Stöbern und Feilschen am Sonntag beim Herbstflohmarkt im Osnabrücker Moskaubad

Am Sonntag (9. Oktober) können Besucher des traditionellen Herbstflohmarkts im Moskaubad wieder nach Herzenslust feilschen. Los geht es um...

Exklusive Interviews mit den GiroLive-Panthers künftig in der „RST Crunchtime“ 

Die RST Rabe-System-Technik und Vertriebs-GmbH überreicht den Panthers Geschenkboxen zum Saisonstart. In der Bildmitte: Jan Christoph Rabe und Moritz...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen