HASEPOST
 
HASEPOST

Auto überschlägt sich auf Meller Landstraße, Unfall endet glimpflich

Zu einem PKW-Unfall in Melle-Wetter wurden Rettungskräfte und Polizei am Samstagmittag (25. November 2023) gerufen. An einer Landstraße hatte sich ein Kleinwagen überschlagen.

Gegen 13:15 Uhr war eine Frau mit ihrem VW Polo auf der Wetterschen Straße in Richtung Wetter unterwegs gewesen. Dabei kam sie mit dem Auto etwas über die rechtsseitige Begrenzungslinie hinaus, wobei ihr offenbar die deutliche Kante zwischen Asphalt und dem niedrigeren Randstreifen zum Verhängnis wurde. Um wieder auf die Fahrbahn zu gelangen, musste sie stark gegenlenken.

Auto überschlägt sich auf Meller Landstraße, Unfall endet glimpflich

Dabei verlor die Frau die Kontrolle über den Wagen. Er fuhr über die Gegenspur auf die Böschung an der anderen Straßenseite und überschlug sich. Das Auto kam kopfüber auf dem angrenzenden Acker zum Stehen.

Die 40-Jährige sowie ein 10 Jahre altes Mädchen das mit im PKW war wurden leicht verletzt. Die angerückten Rettungswagenbesatzungen nahmen sie in Augenschein, die beiden verblieben aber am Unfallort. Ein angerückter Notarzt musste nicht tätig werden.

Heiko Westermann
Heiko Westermann
Heiko Westermann fotografiert und schreibt für die HASEPOST. Er berichtet oft aktuell von Polizei- und Feuerwehreinsätzen im Großraum Osnabrück. Artikel von ihm erscheinen auch beim Studierenden-Portal Studentenleben-OS.de

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion