HASEPOST
 
HASEPOST

mit Material von dts Nachrichtenagentur

Beamtenbund NRW fordert härtere Strafen für Angreifer

Die steigenden Angriffe auf Mitarbeiter des Öffentlichen Dienstes hat den Deutschen Beamtenbund (DBB) in Nordrhein-Westfalen zur Alarmierung veranlasst. Es wird eine härtere Durchsetzung von Strafen gefordert, einschließlich des Entzuges der Fahrerlaubnis für die Täter.Der Ruf nach härteren...

Hofreiter: US-Raketen in Deutschland erhöhen Sicherheit, nicht Eskalation

Grünen-Europapolitiker Anton Hofreiter spricht sich für die Stationierung von US-Raketen in Deutschland aus und widerspricht damit SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich. Der Vorsitzende des Europaausschusses im Bundestag sieht in den Raketen eine Stärkung der Sicherheit.Grünen-Europapolitiker pro US-RaketenAnton Hofreiter (Die...

Laumann: Ampel-Regierung wird Tariftreuegesetz nicht umsetzen

Der nordrhein-westfälische Arbeitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) hat angekündigt, dass die geplante Einführung des Tariftreuegesetzes durch die Ampel-Regierung unwahrscheinlich ist. Er plant, ein solches Gesetz für Nordrhein-Westfalen vorzulegen, das sicherstellen soll, dass Auftragnehmer des Landes ihre Beschäftigten nach...

SPD fordert mehr Befugnisse für Sicherheitsbehörden und Nachrichtendienste

Die Sozialdemokratische Partei (SPD) fordert mehr Autorität für die deutschen Sicherheitsbehörden in Bezug auf Terrorabwehr und Abwehr ausländischer Bedrohungen. Die Union unterstützt diese Forderung und betont die Notwendigkeit einer besseren Ausstattung und den Zugang zu Informationen zur...

Mützenich lehnt höhere Verteidigungsausgaben ab, fordert Besonnenheit

SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich weist die Forderung von Verteidigungsminister Boris Pistorius (SPD) nach höheren Verteidigungsausgaben zurück und warnt davor, Deutschland militärisch in den Ukraine-Konflikt zu verwickeln. Ein Überschreitungsbeschluss hätte zwar "mehr Luft verschafft", aber "aus der Reihe tanzen...

Scholz fordert mehr Engagement für Demokratie und Gemeinschaft

Angesichts des 80. Jahrestages des 20. Juli 1944 fordert der Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) die Bürger auf, sich verstärkt für den Erhalt und die Weiterentwicklung der Demokratie zu engagieren. Er betont die Bedeutung des individuellen Einsatzes...

Europol-Chefin warnt vor zunehmender Gewalt durch Mafia

Die Leiterin des Europäischen Polizeiamtes (Europol), Catherine de Bolle, warnt vor der eskalierenden Gefahr durch Organisierte Kriminalität in Europa. Vor allem der boomende Drogenhandel treibt die Gewaltbereitschaft krimineller Netzwerke, wobei Deutschland davon zunehmend betroffen ist. Gewalt und...

Härtere Strafen für Geldautomatensprengungen geplant

Die Bundesregierung plant, Geldautomatensprengungen härter zu bestrafen. Ein entsprechender Gesetzentwurf zur Änderung diverser Gesetze wurde vom Innen- und Justizministerium vorgelegt. Strengere Strafen und effektive Präventionsmaßnahmen gefordert Nancy Faeser (SPD), Innenministerin, macht deutlich: "Wer Geldautomaten sprengt, riskiert das...

BDK warnt vor Gewalt durch niederländische Drogenbanden in Köln

Nach dem schweren Konflikt zwischen deutschen und niederländischen Rauschgiftbanden um 300 Kilogramm verschwundenes Cannabis warnt der Bund deutscher Kriminalbeamter (BDK) vor der Eskalation solcher Auseinandersetzungen mit Sprengstoffattacken und Entführungen. Oliver Huth, der nordrhein-westfälische BDK-Vorsitzende, sieht den Fall...

Techmilliardär Wolosch plant KI-Infrastruktur-Neuanfang in Europa

Der russische Tech-Milliardär Arkadi Wolosch plant einen Neustart in der EU, um die Entwicklung Europas im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) zu stärken. Mit seiner Firma Nebius will er eine eigenständige Computerinfrastruktur in Europa aufbauen und dabei...

Unser Autor:

Dieser Artikel wurde mit Material der Nachrichtenagentur dts erstellt, kann jedoch durch unsere Redaktion ergänzt oder aktualisiert worden sein.
16556 BEITRÄGE
- Advertisement -

Ohne Abo lesbar – immer! 👊

- Advertisement -