HASEPOST
 
HASEPOST

mit Material von dts Nachrichtenagentur

Sechs oder mehr Migrationsabkommen befinden sich derzeit in Bearbeitung

Die Bundesregierung verhandelt mit sechs Ländern über Migrationsabkommen zur Bekämpfung des Fachkräftemangels und zur Begrenzung der irregulären Zuwanderung.Bundesregierung in MigrationsgesprächenBerlin (dts Nachrichtenagentur) - "Die Erarbeitung von Migrationsabkommen erfordert in vielen Fällen Vertraulichkeit", erklärte ein Sprecher des Bundesinnenministeriums...

Siemens Energy plant, das Wachstum im Windenergiegeschäft zu verlangsamen

Siemens Energy plant, seine Wachstums- und Investitionsstrategie im Bereich erneuerbarer Energien zu reduzieren, nachdem es einen Quartalsverlust von fast drei Milliarden Euro verzeichnet hat. Dies ist hauptsächlich auf Qualitätsprobleme bei Siemens Gamesa zurückzuführen. Wachstum kein Priorität mehr"Wachstumsfantasien...

Dax sinkt stark – Bedenken wegen Problemen im US-Bankensektor

Am Dienstag verzeichnete der DAX eine Abnahme um 1,1 Prozent, wegen der Sorgen um die Kreditwürdigkeit des US-Bankensektors und den sinkenden Ölpreisen.DAX fühlt den Druck der US-BankenAm Dienstag hat der DAX nach einem bereits schwachen Start weiter...

Mohamed Ali thematisiert angebliches Mobbing gegen Politikerin Wagenknecht

Die scheidende Fraktionschefin der Linken, Amira Mohamed Ali, kritisiert Mobbingverhalten innerhalb ihrer Partei und äußert die Möglichkeit, die Partei zu verlassen.Mobbingvorwürfe und möglicher ParteiaustrittBerlin (dts Nachrichtenagentur) - Amira Mohamed Ali, die scheidende Linken-Fraktionschefin, kritisiert das Verhalten einiger...

Bafin untersucht potenzielle Unregelmäßigkeiten bei der Digitalwährung Worldcoin

Die Finanzaufsicht Bafin hat Untersuchungen zur Kryptowährung Worldcoin eingeleitet, deren Aktivitäten sie genau beobachtet. Bafin leitet Untersuchung einDie deutschen Finanzaufsichtsbehörden haben eine Untersuchung zu der Digitalwährung Worldcoin eingeleitet. "Die Bafin ermittelt", erklärte eine Sprecherin im Gespräch mit...

Moderna fordert fairen Wettbewerb für Impfstoffe in Deutschland

Moderna kritisiert die Bundesregierung für die bevorzugte Belieferung von Covid-Impfstoffen durch den deutschen Hersteller Biontech, was die Wettbewerbsbedingungen auf dem deutschen Markt beeinträchtigt.Bevorzugung von Biontech durch die BundesregierungDer US-Konzern Moderna wirft der Bundesregierung eine Bevorzugung des deutschen...

Große Mehrheit unterstützt Einschränkungen von Grundrechten für abgelehnte Asylbewerber

Die Mehrheit der Deutschen unterstützt laut einer Forsa-Umfrage strengere Maßnahmen zur Durchsetzung von Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber, bleibt aber skeptisch bezüglich ihrer Wirksamkeit.Unterstützung für erweiterte PolizeibefugnisseLaut dem Trendbarometer von RTL und ntv, für das das Meinungsforschungsinstitut Forsa eine...

Union bemängelt Verzögerung des Bildungsprogramms ‘Startchancen’

Die Unionsfraktion kritisiert Bildungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP) für den langsamen Fortschritt in den Verhandlungen zum Startchancen-Programm.Kritik an der VerhandlungsführungDie Unionsfraktion äußerte gegenüber dem "Tagesspiegel" starke Bedenken hinsichtlich des Projektfahrplans. "Die Ministerin hat nur noch ein Jahr bis...

Wirtschaftsweise Grimm sieht Konjunkturprogramm als falschen Ansatz zur Wirtschaftsbelebung

Veronika Grimm, Mitglied des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, lehnt ein staatlich finanziertes Konjunkturprogramm ab und plädiert stattdessen für verbesserte Rahmenbedingungen für Industrieinvestitionen und konsequentere CO2-Bepreisung.Staatliche Konjunkturprogramme: Falscher WegVeronika Grimm sieht in einem staatlich finanzierten Konjunkturprogramm...

Unser Autor:

Dieser Artikel wurde mit Material der Nachrichtenagentur dts erstellt, kann jedoch durch unsere Redaktion ergänzt oder aktualisiert worden sein.
16308 BEITRÄGE
- Advertisement -

Ohne Abo lesbar – immer! 👊

- Advertisement -