HASEPOST
 
HASEPOST

Aufsichtsrat des VfL Osnabrück wird neu besetzt

Zur Hauptversammlung des VfL Osnabrück am Donnerstag (03.02.) scheiden sieben Mitglieder aus dem Aufsichtsrat aus. Unter anderem verlassen Olaf Becker als Vorsitzender und Reinhard Stiehl als dessen Stellvertreter das Gremium. Die Nachbesetzung des Aufsichtsrates erfolgt im Rahmen der Hauptversammlung.

Mit Christoph Determann (nun Vizepräsident) und Alexander Stuckenberg (nun im Beirat) wurden zwei Aufsichtsratsmitglieder bei der Jahreshauptversammlung im November 2021 ins Präsidium beziehungsweise in den Beirat gewählt und scheiden aus dem Aufsichtsrat aus. Die Vereinsmitglieder wählten neu Lisa Roggenkamp und erneut Frank Knäuper in das Aufsichtsgremium.

Zusätzlich zu Christoph Determann und Alexander Stuckenberg haben sich fünf weitere Mitglieder entschieden, nicht erneut anzutreten: Ira Klusmann (seit 2016 im Aufsichtsrat), Sebastian Kotte (seit 2016) und Guido Ullmann (seit 2014) sowie der stellvertretende Vorsitzende Reinhard Stiehl (seit 2014) und der Vorsitzende Olaf Becker (seit 2014).

Neubesetzung wichtiger Schritt

„Die personelle Neubesetzung in der Geschäftsführung, im Präsidium und im Beirat dokumentiert einen wichtigen Entwicklungsschritt des VfL Osnabrück. Wir als scheidende Aufsichtsratsmitglieder sind glücklich, dass wir diese Entwicklung mitgestalten konnten und sind überzeugt, dass die entsprechende Neugestaltung der Gremien eine wichtige Weichenstellung darstellt. Es hat Spaß gemacht und mitunter auch Kraft gekostet, den VfL in dieser Funktion zu begleiten. Ich persönlich freue mich nun aber auch darauf, die nächsten Heimsiege an der Bremer Brücke als Fans des Vereins feiern zu können,“ sagt Olaf Becker, der scheidende Aufsichtsratsvorsitzende.

„Wir sind als VfL Osnabrück sehr dankbar für das langjährige Engagement der nun ausscheidenden Aufsichtsratsmitglieder. Sie alle haben sich in einer wichtigen Zeit für den VfL Osnabrück insgesamt engagiert und mit entsprechendem Know-How und Netzwerken eingebracht. Die positive Entwicklung der letzten Jahre ist in besonderer Weise auch Dank ihnen erfolgt. Auch wenn sich diese Mitglieder nun aus dem Aufsichtsrat zurückziehen, bleiben Sie wichtiger Teil der Lila-Weißen Familie. Sie haben uns alle versichert, dass Sie auch ohne Amt zukünftig mit Rat und Tat zur Verfügung stehen,“ erklärt VfL-Präsident Holger Elixmann.

PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion