HASEPOST
 
HASEPOST

75-jähriger Rollerfahrer bei Sturz auf Hamburger Straße schwer verletzt

Rettungswagen (Symbolbild)

Ein 75-jähriger Osnabrücker zog sich am Dienstagvormittag (28. Dezember) auf der Hamburger Straße schwere Beinverletzungen zu.

Auf regennasser Fahrbahn hatte der Mann gegen 10:10 Uhr versucht, einem im Einsatz befindlichen Rettungswagen Platz zu schaffen. Beim Halteversuch rutschte der Mann mit seinem Roller weg und stürzte. Er wurde nach einer Behandlung vor Ort in ein nahes Krankenhaus gebracht. Am Kleinkraftrad entstanden leichte Sachschäden.

Polizei Pressestelle
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion