HASEPOST
 
HASEPOST

69:83: GiroLive-Panthers Osnabrück verlieren bei Tabellenführer Keltern

Die GiroLive-Panthers Osnabrück unterlagen am Sonntag (21. Januar) den Rutronik Starts Keltern und verlieren somit das zweite Ligaspiel binnen weniger Tage.

Harte Woche für die Osnabrücker Basketballerinnen: Nachdem am Mittwoch (17. Januar) bereits das Topspiel gegen Alba Berlin verloren ging, erwiesen sich am Wochenende auch die Spitzenreiterinnen aus Keltern als zu stark. Nach hartem Kampf stand am Ende ein 69:83 aus Sicht der Panthers auf der Anzeigetafel.

Bühner am treffsichersten

Treffsicherste Osnabrückerin war abermals Toptalent  Frieda Bühner mit 17 Punkten, gefolgt von Kamilla Ogun und Melisa Brcaninovic (10 Punkte).

GiroLive-Panthers können regenerieren

Nach zwei englischen Wochen haben die Panthers nun etwas Zeit zur Regeneration und können am kommenden Sonntag (28. Januar) im Heimspiel gegen Marburg wieder mit neuer Energie angreifen.

Maurice Guss
Maurice Guss
Maurice Guss absolvierte im Herbst 2019 ein Praktikum bei der HASEPOST. Im Anschluss berichtete er zunächst als freier Mitarbeiter über spannende Themen in Osnabrück. Seit 2021 arbeitet er fest im Redaktionsteam und absolviert ein Fernstudium in Medien- und Kommunikationsmanagement. Nicht nur weil er selbst mehrfach in der Woche auf dem Fußballfeld steht, berichtet er besonders gerne über den VfL Osnabrück.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion