Osnabrück 🎧5. Osnabrücker Eisstockschießen: Nach einem Jahr Pause findet es...

5. Osnabrücker Eisstockschießen: Nach einem Jahr Pause findet es statt

-

Am 16.11.2021 startet das 5.Eisstockschießen am Osnabrücker Ledenhof

Coronabedingt musste das bei den Osnabrückerinnen und Osnabrückern beliebte Eisstockschießen am Ledenhof im vergangenen Winter entfallen. Auf der Kunsteisbahn „Eiszauber“ können die Teams in diesem Jahr aber wieder gegeneinander antreten. Vom 16. November bis zum 16. Dezember wird es beim 5. Eisstockschießen in Osnabrück heiß hergehen.

Das 5. Eisstockschießen sollte bereits 2020 stattfinden, musste aufgrund des Lockdowns jedoch abgesagt werden. Nachdem die Agentur „Schäfer, Events & Medien“, welche das Turnier mitorganisiert, veröffentlichte, dass das beliebte Winterevent in diesem Jahr stattfinden darf, konnten bereits in den ersten drei Tagen über 60 Teams gezählt werden. Der Wettbewerb ist für insgesamt 168 Spielergruppen von vier bis sieben Personen ausgelegt.

Nicht nur das beste Team wird ausgezeichnet

In diesem Jahr bekommt nicht nur das beste Team einen Preis, sondern auch die erfolgreichste Spielerin oder der erfolgreichste Spieler wird ausgezeichnet. Um das zu ermitteln, werden die Ringe ausgezählt, die bei dem Spiel erreicht werden. Der Hauptsponsor ist in diesem Jahr das Personaldienstleistungsunternehmen „Pluss“, das auch die Preise für das Gewinnerteam und die beste Spielerin oder den besten Spieler zur Verfügung stellt.

Ablauf des Turniers

An drei Abenden in der Woche finden die Spielrunden statt. Am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag haben die einzelnen Teams die Chance, auf zwei 16 Meter langen Bahnen um den Gewinn zu spielen. Während der 16 Vorrundenspieltage, die bis zum 09. Dezember andauern werden, spielt jedes Team in zwei Gruppen um den „Bahn-Sieg“. Im Tagesfinale ermitteln die Bahnsieger dann den Tagessieger. Alle Tagessieger kommen in zwei Halbfinale, am Finaltag wird das Siegerteam gekürt. Auch Unternehmen haben über den Turnierbetrieb hinaus die Möglichkeit, Firmenevents auf der Kunsteisbahn auszurichten.

Unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen

Turnier-Chef Chris Schäfer und Moderator Dennis Kurth zeigen sich zuversichtlich, dass das Eisstockschießen trotz der Corona-Maßnahmen in diesem Jahr erneut ein voller Erfolg wird. Es gilt die 2G-Regel, das heißt, dass die Teilnehmenden vorzeigen müssen, dass sie geimpft oder genesen sind. Bei der Anmeldung zum Turnier legen die Teams einen Mannschaftsnamen fest und können Terminwünsche äußern. Es gibt keine Anmeldefrist.

„Regeln“ für die Teams und Besucher

Testzentrum Theaterpassage 300×350 (Kopie)

Das Nutzen der künstlichen Eisbahn ist auch in diesem Jahr kostenfrei. Die Besucherinnen und Besucher müssen nur die Gebühren für die Schlittschuhe zahlen. Die einzelnen Teams bezahlen bei der Anmeldung eine Startgebühr von 45 Euro. Es gibt keine speziellen Ausrüstungen, aber die Mannschaften sind dazu angehalten, einheitliche Kleidung zu tragen und sich somit als zugehöriges Team zu kennzeichnen. Genaue Informationen rund um die Anmeldung gibt es auf der Homepage des „Eiszauber“-Organisationsteams.

Anastasia Pukhovich
Anastasia Pukhovich ist seit dem Sommer 2021 im Team der HASEPOST und unterstützt uns als Praktikantin.
Testzentrum Theaterpassage 300×350 (Kopie)

aktuell in Osnabrück

Auto bei Auffahrunfall auf Autobahn A33 überschlagen

Am Abend des Samstag, den 27.11.2021, kam es auf der A33 am Autobahnkreuz Osnabrück-Süd zu einem schweren Verkehrsunfall. Mit...

„Eine Welt – ein Klima – eine Zukunft“: Klimawandel kann nur gemeinsam bewältigt werden

Neues Saatgut wächst auch im Salzwasser: Aklima Begum erhält Unterstützung durch eine Partnerorganisation von Brot für die Welt. /Foto:...




Testzentrum Theaterpassage 300×350 (Kopie)

Rentenerhöhung fällt 2022 0,8 Prozentpunkte geringer aus

Foto: Senioren mit Rollstuhl, über dts Berlin (dts) - Die Rentenerhöhung im kommenden Jahr wird nach den Worten des...

Heil: Impfpflicht für Kliniken und Heime noch vor Weihnachten

Foto: Impfspritze mit Impfstoff von Biontech, über dts Berlin (dts) - Der geschäftsführende Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat angekündigt,...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen