HASEPOST
 
HASEPOST

215 neue Wohnungen im Osnabrücker Stadtteil Eversburg – Baumfällarbeiten ab kommender Woche

Im Osnabrücker Stadtteil Eversburg soll ein ungefähr fünf Hektar großes Baugebiet mit rund 215 Wohneinheiten entstehen. Ab Montag (23. Januar) starten dafür die Baumfällarbeiten nördlich des Eversburger Friedhofs.

Das neue Baugebiet befindet sich künftig zwischen Wersener und Atterstraße und nur rund einen Kilometer vom Naherholungsgebiet Rubbenbruchsee entfernt. Damit das neu geplante Wohngebiet erschlossen werden kann, startet der Osnabrücker ServiceBetrieb (OSB) ab Montag (23. Januar) bis zum 28. Februar zwischen Grüner Weg, Schwenkestraße und Triftstraße mit den Arbeiten. Der OSB ist für die Baumfällarbeiten zuständig und macht das Gelände für die Bauarbeiten entsprechend frei. Benachbarte Anlieger, Fußgänger und Besucher des Friedhofs werden von der Stadt um Vorsicht in diesem Bereich gebeten.

Bereits auf der gegenüberliegenden Seite des Friedhofes wird fleißig gebaut, dort entstehen 145 Wohnungen, die noch in diesem Jahr fertiggestellt werden sollen.

PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion