HASEPOST
Landkreis Osnabrück 🎧17-jährige Radfahrerin bei Unfall in Natrup-Hagen schwer verletzt

17-jährige Radfahrerin bei Unfall in Natrup-Hagen schwer verletzt

-

Symbolbild Krankenwagen

Eine 17-jährige Radfahrerin fuhr in Nortrup-Hagen auf die Straße und übersah offenbar einen PKW. Die Jugendliche erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen.

Um kurz nach 18 Uhr kam es am Montagabend (5. Juli) zu einem schweren Verkehrsunfall in Natrup-Hagen, eine Jugendliche wurde dabei schwer verletzt. Eine 41-jährige Frau aus Hagen a.T.W. befuhr mit ihrem Skoda Octavia die Theodor-Heuss-Straße in Richtung Natruper Straße, als von einem Grundstück unvermittelt eine 17-jährige Hagenerin mit ihrem Mountainbike auf die Straße fuhr. Die Autofahrerin erfasste die Jugendliche, sie kam mit schweren Verletzungen in ein Osnabrücker Krankenhaus. Weshalb die Unfallverursacherin unvermittelt auf die Fahrbahn fuhr, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Am Fahrrad und dem Pkw entstanden Sachschäden in Höhe von etwa 3.000 Euro.

Polizei Pressestelle
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Hochschulabsolvent erstellt digitalen Partyguide für Osnabrücker Nachtleben

"Einfach mal machen" - so könnte die Devise von Dominik Walczuch lauten. Der Osnabrücker nutzte die Zeit zwischen dem...

Anmeldung ab 24. März: Osnabrücker Seifenkistenrennen am Ziegenbrink zurück

Am 18. Mai findet nach dreijähriger Pause das beliebte Seifenkistenrennen des Gemeinschaftszentrums Ziegenbrink wieder statt. Anmeldungen sind ab Freitag...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion