Osnabrück Weggeworfene Zigarette löst Feuer in Waldstück in Osnabrück aus

Weggeworfene Zigarette löst Feuer in Waldstück in Osnabrück aus

-

Am Montag, den 10. August 2020, kam es zu zwei kleinen Bränden in Waldstücken in Osnabrück. Für den zweiten Brand ist mit hoher Wahrscheinlichkeit eine entsorgte Zigarette verantwortlich. 

Am Montagmorgen, gegen 6:10 Uhr, wurden Berufsfeuerwehr und Polizei in die Straße Am Haster Berg gerufen. Dort brannte in einem Wald eine circa 40 Quadratmeter große Fläche im Unterholz. Die Brandursache ist bisher ungeklärt. Durch die schnelle Entdeckung und den Löscheinsatz der Feuerwehr wurde ein größerer Waldbrand verhindert. Kurze Zeit später, gegen 8:50 Uhr, stieg Rauch aus einem Waldstück am Lieneschweg auf. Durch Feuerwehr und Polizei wurde eine kleine Fläche verbrannten Unterholzes entdeckt und abgelöscht. Als Brandursache kommt mit hoher Wahrscheinlichkeit eine weggeworfene Zigarette infrage.

Keine Zigaretten in die Umwelt entsorgen

Die Polizei mahnt aufgrund der anhaltend trockenen Witterung zu äußerster Vorsicht im Umgang mit offenem Feuer, Glut und weggeworfenen Zigaretten. Letztere gehören zu keiner Jahreszeit einfach in die Umwelt entsorgt.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Club-Geschäftsführer gegen Stadt Osnabrück — Verstöße gegen Corona-Vorschriften im “Gleis 3”

Erst das „Neo“ an der Pagenstecherstraße und jetzt das „Gleis 3“ an der Neulandstraße: Bereits zwei Osnabrücker Clubs mussten...

Riesenrad vor dem Dom, Autoscooter auf dem Schulhof: Die Schausteller kommen in die Osnabrücker Innenstadt

So etwas hat die Stadt noch nicht gesehen und auch Bernhard Kracke Jr., der Vorsitzende des Schaustellerverbands Weser-Ems, kann...

Wanderwitz: Atommüll-Endlager in Ostdeutschland denkbar

Foto: Atomkraftwerk, über dts Berlin (dts) - Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Marco Wanderwitz (CDU), hat klargestellt, dass das geplante...

Bildungsministerin erwägt Bildungsgipfel als Dauerinstitution

Foto: Anja Karliczek, über dts Berlin (dts) - Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) erwägt, den Bildungsgipfel von Bund und Ländern...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen