Aktuell 🎧Wechsel bei den Grünen im Stadtrat: Lotta Koch geht,...

Wechsel bei den Grünen im Stadtrat: Lotta Koch geht, Sarah Schaer rückt nach

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Kurz vor der Sommerpause im Osnabrücker Rat ist einiges los. Am Dienstagabend (5. Juli) wurde es nun auch durch den Stadtrat offiziell bestätigt: Nach acht Monaten gibt Lotta Koch ihr Grünen-Mandat im Rat ab. An ihre Stelle tritt Sarah Schaer.

Für Lotta Koch geht es aus beruflichen Gründen mit der Familie nach Düsseldorf. Daher gibt sie bereits nach kurzer Zeit ihr Mandat im Stadtrat ab. „Lehrreich, spannend und bereichernd! Ich empfehle Engagement in der Kommunalpolitik!“, twittert die Grünen-Politikerin. Schriftlich erklärte sie am 1. Juni gegenüber Oberbürgermeisterin Katharina Pötter den Verzicht auf ihr Ratsmandat zum 1. Juli.

Schaer übernimmt bisherige Positionen von Koch

Folgen wird ihr Sarah Schaer, die sich bereits seit einigen Jahren für die Grünen engagiert. Im Wahlbereich 1 „Gartlage, Innenstadt, Schinkel“ stand sie auf Listenplatz drei. Aktuell ist die Steuerberaterin Schatzmeisterin der Partei und hinzugezähltes Mitglied im Finanzausschuss. Bereits am 13. Juni habe sie erklärt, dass sie das freiwerdende Mandat annehme.

Welche Änderungen ergeben sich nun aus dem Wechsel innerhalb der Fraktion? Schaer übernimmt die Pflichten der ausscheidenden Koch. Das heißt: Sie sitzt fortan im Betriebsausschuss des Osnabrücker ServiceBetrieb, im Ausschuss für Rechnungsprüfung, im Schul- und Sportausschuss sowie in den Aufsichtsräten der Marketing Osnabrück GmbH, des Osnabrücker Kommunalservice, der Osnabrücker Parkstätten-Betriebsgesellschaft mbH (OPG) und nimmt an der Hauptversammlung der Stadtwerke Osnabrück AG, der WFO-Gesellschafterversammlung sowie der Zweckverbandsversammlung der Sparkasse Osnabrück teil. Im Finanzausschuss übernimmt Schaers Rolle als Hinzugewählte nun Benjamin Sadler.



Jasmin Schulte
Jasmin Schulte
Jasmin Schulte begann im März 2018 als Redakteurin für die Hasepost. Nach ihrem Studium der Germanistik und der Politikwissenschaft an der Universität Vechta absolvierte sie ein Volontariat bei der Hochschule Osnabrück. Weitere Stationen führten sie zu Tätigkeiten bei einer lokalen Werbeagentur und einem anderen Osnabrücker Verlag. Seit März 2022 ist Jasmin Schulte zurück bei der HASEPOST und leitet nun unsere Redaktion. Privat ist Jasmin Schulte als Übungsleiterin tätig, bloggt über Literatur und arbeitet an ihrem ersten eigenen Roman.
 

aktuell in Osnabrück

CRO kommt 2023 in den Osnabrücker Schlossgarten

CRO / Foto: SolVianini Es ist nicht mehr lange hin: Am Freitag (26. August) schallen die Stimmen von Clueso, Bosse...

Giftfässer in den Gertrudenberger Höhlen? Verein beklagt fehlende Unterstützung der Politik

Hier sollen sich unter giftigen Schlämmen verborgen Giftfässer befinden. / Foto: Schulte Verein gegen Verwaltung: So geht es bereits seit...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen