„Stille Weiten“ – Fotografien aus der Region

Stille Weiten, Dieter Reinhard
Fotografien von Dieter Reinhard

„Stille Weiten“ – so lautet der Titel der Ausstellung des Fotografen Dieter Reinhard, die am Montag (11.03.) um 18 Uhr mit einer Vernissage eröffnet wird. Gezeigt werden in der Katholischen Familienbildungsstätte (FABI) großformatige Fotografien aus der Region und abstrakte Werke zum Thema.

Stille Weiten, Dieter Reinhard

Auf drei Etagen können sich die Besucher von der Weite der Bilder inspirieren lassen. Der Fotograf hat mit seinen Werken gleichzeitig die Wildheit und die Ruhe der Landschaften um Osnabrück eingefangen und präsentiert sie bis zum 15. Mai in der Katholischen Familienbildungsstätte (FABI). Erstmalig wir auch das Werk „Red Burka“ aus dem Jahr 2016, als Leihgabe aus einer Privatsammlung, im Original gezeigt.

"red burka"
Fotografie „Red Burka“

Eröffnet wird die Ausstellung morgen (11.03.) um 18 Uhr in der „Große Rosestraße 18“ in Osnabrück. Mehr Informationen zu den Öffnungszeiten finden sie hier.