Landkreis Osnabrück Schwerer Verkehrsunfall durch Vorfahrtsmissachtung in Ostercappeln

Schwerer Verkehrsunfall durch Vorfahrtsmissachtung in Ostercappeln

-




Am Montag, dem 18. Mai 2020, kam es in Ostercappeln zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Fahrzeuge zusammen stießen.

Auf der Kreuzung Lutterdamm/Vördener Straße kam es Montagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall. Der 55-jährige Fahrer eines Kleintransporters war gegen 13:55 Uhr auf dem Lutterdamm in Richtung Bramsche unterwegs. Als er die Vördener Straße geradeaus überqueren wollte, missachtete er die Vorfahrt einens auf dem Alten Damm von links kommenden Linienbusses und stieß mit diesem zusammen. Beide Fahrzeuge wurde in der Folge in den Graben geschleudert und kamen dort zum Stillstand.


Feuerwehr befreit Unfallverursacher

Der Unfallverursacher wurde dabei in seinem Citroen Jumper eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Nach erster ambulanter Versorgung wurde der Mazedonier mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Der 33 Jahre alte Busfahrer und der einzige Fahrgast, eine 16-jährige Jugendliche, erlitten leichte Verletzungen. Die Kreuzung musste für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergung der beiden total beschädigten Fahrzeuge bis etwa 17:35 Uhr voll gesperrt werden. Der Schaden wurde von der Polizei auf mindestens 100.000 Euro geschätzt.


 


Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Bestattung für Verstorbene ohne Angehörige am 3. Juni – Trauerfeier noch ausgesetzt

Am Mittwoch, den 3. Juni 2020, findet eine Bestattung für Verstorbene ohne Angehörige statt. Die Trauerfeier ist zwar bis...

Unbekannte schlagen Glasscheiben von Bushaltestellenhäuschen in Lüstringen ein

In der Nacht zu Samstag (30. Mai 2020) zerstörten Unbekannte Glasscheiben von Bushaltestellenhäuschen in Lüstringen und beschädigten ein Straßenschild,...

DGB-Chef will flächendeckende Corona-Tests für Schüler und Lehrer

Foto: Corona-Testzentrum, über dts Berlin (dts) - Der Chef des Deutschen Gewerkschaftsbunds, Reiner Hoffmann, hat die Politik aufgefordert, die...

Bericht: Aktionäre sollen am 25. Juni Lufthansa-Rettung zustimmen

Foto: Lufthansa-Maschine, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Lufthansa will offenbar noch in diesem Monat ihre Aktionäre über das...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code