Schwerer Verkehrsunfall auf der Mindener Straße [Update]

Motorradunfall, Pagenstecherstraße Osnabrück
Symbolbild: Krankenwagen


Gegen 10.15 Uhr am Montag (02.07) ereignete sich auf der Mindener Straße in Osnabrück ein schwerer Verkehrsunfall. Durch einen Fehler beim Einfädeln in den fließenden Verkehr stieß ein PKW-Fahrer mit einem Kradfahrer seitlich zusammen. Laut Polizei wurde dieser dabei schwer verletzt. Die Mindener Straße ist deswegen aktuell in beide Richtungen gesperrt. Die Unfallaufnahme dauert an. Sobald weitere Informationen vorliegen, werden wir Sie informieren.

Update:

Der 58-jährige Kleinkraftradfahrer wurde schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Offenbar hatte ihn die 19-jährige PKW-Fahrerin übersehen, als sie von einem Parkplatz auf die Mindener Straße fahren wollte.