HASEPOST
 
HASEPOST

Sarah Welte bietet einzigartige Glühwein-Erlebnisse auf dem Osnabrücker Weihnachtsmarkt

(Anzeige) Am Eingang zum Hexengang, direkt neben dem Dom, befindet sich auf dem Osnabrücker Weihnachtsmarkt eine Glühweinbude, die nicht nur einen stolzen Namen trägt, sondern auch mehr als nur den üblichen Glühwein bietet.

Geführt von Sarah Welte, einem Mitglied einer renommierten Schaustellerfamilie, besticht das “Vinum Octagonom” durch seine besondere Atmosphäre und einzigartige Glühwein-Variationen. Schnell hat sich dieser Stand im vergangenen Jahr eine Fangemeinde erobert, die neben der Gemütlichkeit und der Möglichkeit von Wind und Wetter geschützt einkehren zu können, vor allem die große Auswahl und die Qualität zu schätzen weiß.

Sarah Welte (Mitte) und ihr Team des Vinum Octagonom auf dem Osnabrücker Weihnachtsmarkt / Foto: Pohlmann
Sarah Welte (Mitte) und ihr Team des Vinum Octagonom auf dem Osnabrücker Weihnachtsmarkt / Foto: Pohlmann

Hier ist für jede und jeden der richtige Glühwein dabei

Aus acht Grundsorten Glühwein können etwa zwei Dutzend verschiedene Variationen kreiert werden. Hier findet man nicht nur den klassischen, süßen Glühwein, sondern auch weniger süße Varianten, Winzerglühwein, italienischen Glühwein und auch weißen Glühwein, Glühwein mit Kirsch- und Orangenote oder verfeinert mit Kokoslikör. Für die Autofahrer ist ein alkoholfreier “Fahrerpunsch” dabei. Und wer es lieber cremig mag, der wird sicher beim klassischen Eierpunsch oder der Eigenkreation von Sarah Welte, dem “Raffaelo Punsch” fündig. Senioren erhalten übrigens eine “Seniorentasse” zum ermäßigten Sonderpreis von 3 Euro, auch das ist eine Innovation von Sarah Welte.

Der achteckige Kupferkessel sorgte für den richtigen Namen

Das Highlight aber ist ein achteckiger Kupferkessel, aus dem der Glühwein frisch in die Gläser gezapft wird. Diese patentierte Methode, bei der der Glühwein erst im Kupferkessel beim Zapfen erhitzt wird, sorgt dafür, dass die wertvollen Aromen erhalten bleiben und nicht, wie oft üblich, durch langes Kochen verloren gehen. Und wer bereits gerätselt haben mag, wie es zu dem außergewöhnlichen Namen Vinum Octagonom” gekommen ist? Der achteckige Kupferkessel ist dafür der Namensgeber.

Aus dem achteckigen Kupferkessel kommt ein Glühwein, der noch alle Aromen hat / Foto: Pohlmann
Aus dem achteckigen Kupferkessel kommt ein Glühwein, der noch alle Aromen hat / Foto: Pohlmann

Gemütliche Sitzplätze laden zum Verweilen ein

Mit mehr als 30 Sitzplätzen und einer liebevollen Dekoration, die eine gemütliche Weihnachtsstimmung schafft, ist Sarah Weltes Glühweinbude ein Muss für Besucher des Osnabrücker Weihnachtsmarktes und ein leuchtendes Beispiel für Innovation und Tradition im Einklang.

Hier, im inum Octagonom, kehrt man gerne ein / Foto: Pohlmann
Hier kehrt man gerne ein / Foto: Pohlmann

Der Osnabrücker Weihnachtsmarkt und das Vinum Octagonom” haben bis zum 22. Dezember täglich von 12 bis 21 Uhr geöffnet, an Freitagen und Samstagen sogar bis 22 Uhr, was Besuchern ausreichend Zeit gibt, dieses einzigartige Erlebnis zu genießen.

Gewinnspiel exklusiv für Leserinnen und Leser der HASEPOST

Ein Dutzend Glühwein für Dich und Deine Freunde!

Sarah Welte und die HASEPOST laden eine Familie, Freundesgruppe oder einen Verein zur großen Glühweinverkostung auf dem Osnabrücker Weihnachtsmarkt ein.
Zu gewinnen gibt es ein Dutzend (12) Glühwein nach Wahl des “Vinum Octagonom” auf dem Osnabrücker Weihnachtsmarkt.

Wir wollen – als Kommentar bei Instagram und/oder Facebook – von Euch wissen: Was war Dein schönstes Weihnachtsmarkterlebnis?

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen akzeptiert:

  • Der Teilnehmer muss die Facebook-Präsenz/Instagram-Präsenz HASEPOST bei Facebook/Instagram und den zum Gewinnspiel zugehörigen Facebook-Beitrag/Instagram-Beitrag „geliked“ haben.
  • Unter einem der oben verlinkten Facebook- bzw. Instagram-Beiträge muss per Kommentar die Gewinnspielfrage beantwortet werden: Was war Dein schönstes Weihnachtsmarkterlebnis?
  • Das Gewinnspiel beginnt am 27. November um 18:45 Uhr und endet am 4. Dezember 2023 um 23:59 Uhr.
  • Der Gewinner bzw. die Gewinnerin wird zufällig per Losentscheid ausgewählt.
  • Eine Barauszahlung ist nicht möglich.
  • Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Der Gewinner bzw. die Gewinnerin wird via Facebook- bzw. Instagram-Direktnachricht benachrichtigt.
  • Die Einlösung muss bis zum Ende des Osnabrücker Weihnachtsmarkts (22.12.2023) erfolgen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Veranstalter des Gewinnspiels ist HASEPOST.de / osna.com GmbH (Kontaktdaten siehe Impressum).
  • Facebook/Instagram oder die Meta Inc. stehen mit diesem Gewinnspiel in keinerlei Verbindung und können keine Auskunft dazu erteilen.
  • Die Teilnahme ist nicht an einen Kauf gebunden.
Eine Innovation von Sarah Welte: Der Glühwein zum Sonderpreis für Senioren.
Eine Innovation von Sarah Welte: Der Glühwein zum Sonderpreis für Senioren.
ANZEIGE
ANZEIGE
Wir möchten unseren Werbekunden eine Möglichkeit bieten ihre Produkte und Dienstleistungen unseren Lesern - über die klassische Banner-Anzeige hinaus - im Detail zu präsentieren. Da wir rechtlich, wie jedes andere Medium, dazu verpflichtet sind Werbung zu kennzeichnen, hier als "ANZEIGE", sehen wir darin auch keine Vereinnahmung unserer Redaktion. Obwohl gesponsert, gibt es auch hier Grenzen, und wir behalten uns vor schlichte Werbetexte oder nicht zu unserem redaktionellen Konzept passende Meldungen abzulehnen. Grundsätzlich veröffentlichen wir keine bezahlten Inhalte von Behörden, der Stadtverwaltung, der Landes- oder Bundesregierung.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion