Landkreis Osnabrück Rieste: Betrunkener Mann baut Unfall, flieht und belügt die...

Rieste: Betrunkener Mann baut Unfall, flieht und belügt die Polizei

-

Ein 40-Jähriger Mann aus Alfhausen baute in Rieste einen Unfall und Floh vom Ort des Geschehens. Die Trunkenheitsfahrt dürfte ernste Konsequenzen für ihn haben. 

Am frühen Freitagmorgen (20. November), gegen 02 Uhr, wurde der Polizei ein Verkehrsunfall in Höhe der Kartbahn auf der Westerfeldstraße gemeldet. Ein schwarzer Pkw Chrysler war von der Fahrbahn abgekommen und gegen mehrere Bäume geprallt. Die eintreffenden Funkstreifen fanden den Pkw verlassen vor, unverschlossen und mit eingeschalteter Innenbeleuchtung. Personen waren keine mehr vor Ort. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass Verletzte sich hilflos vom Unfallort entfernt hatten, wurde die Halteranschrift aufgesucht.

Vergeblicher Versuch die Polizei zu täuschen

Der Fahrzeughalter, ein 40-jähriger Mann aus Alfhausen, wurde durch die Beamten angetroffen und zum Unfall befragt. Er zeigte sich wenig überrascht und schilderte, dass er nicht wisse, wer mit seinem Pkw unterwegs sei und das Fahrzeug eigentlich vor dem Haus stehen müsse. Die Geschichte klang wenig plausibel, insbesondere weil der 40-Jährige mehrere frische Verletzungen aufwies, die mit dem Verkehrsunfall korrespondierten. Der Mann wurde für eine Blutprobe und Spurensicherung mit zum Kommissariat genommen, sein Atemalkoholwert lag bei mehr als 1,8 Promille. Das Unfallfahrzeug wurde beschlagnahmt und abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden wird auf 15.500 Euro geschätzt. Am Freitagvormittag wurde der Mann einer Justizvollzugsanstalt zugeführt, gegen ihn bestand ein Haftbefehl wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Osnabrücker Landtagsabgeordneter Volker Bajus: „Plötzliche Ansage des Landes bremst Impfkampagne in der Region aus“

Das niedersächsische Sozialministerium hat die Impfzentren angewiesen, die Erstimpfungen mit Biontech/Pfizer und Moderna Vakzimen die nächsten Wochen auszusetzen. Dazu...

Nadel & Faden 2021 im September abgesagt — Termin für 2022 steht bereits fest

Die Messe Nadel & Faden, die vom 10. bis 12. September 2021 stattfinden sollte, wird aufgrund der zu erwartenden...




Infratest: Grüne verlieren, bleiben aber vor CDU/CSU

Foto: Annalena Baerbock, über dts Berlin (dts) - Die Grünen verlieren in der von Infratest gemessenen Wahlabsicht einen Prozentpunkt,...

US-Börsen lassen kräftig nach – Inflation höher als erwartet

Foto: Wallstreet in New York, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben am Mittwoch deutlich nachgelassen. Zu...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen