HASEPOST
 
HASEPOST

Perez startet in Saudi-Arabien aus der Pole

Dschidda (dts Nachrichtenagentur) – Beim Großen Preis von Saudi-Arabien startet Sergio Pérez aus der Pole. Der Red-Bull-Pilot fuhr am Samstag schneller als Fernando Alonso, der im Aston Martin von Platz ins Rennen geht.

Leclerc war eigentlich zwischen den beiden, muss aber zehn Plätze zurück. Die Startaufstellung der Plätze drei bis zehn: Russell, Sainz, Stroll, Ocon, Hamilton, Piastri, Gasly und Hülkenberg. Favorit Verstappen schied schon vor Q3 aus, wegen eines Problems mit der Antriebswelle. Der Weltmeister muss am Sonntag von P15 starten.


Foto: Sergio Pérez / Red Bull, über dts Nachrichtenagentur

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion