Aktuell 🎧Osnabrück Eversburg: Frau von E-Scooter-Fahrer auf Gehweg angefahren

Osnabrück Eversburg: Frau von E-Scooter-Fahrer auf Gehweg angefahren

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

(ots) Um 07.15 Uhr am Freitagmorgen, beabsichtigte eine 48-Jährige die Bürener Straße hinter dem E-Center Eversburg zu passieren. Auf Höhe eines Parkplatzes bekam sie auf dem Gehweg plötzlich einen Schlag in den Rücken und kam aufgrund dessen zu Fall.

Erst nach dem Sturz konnte die Osnabrückerin erkennen, dass sie von einem unbekannten E-Scooter Fahrer angefahren wurde, welcher unerlaubt den Gehweg nutzte.

Polizei sucht Unfallflüchtigen und Zeugen

Eine Rettungswagenbesatzung kümmerte sich bei Eintreffen der Polizei um die leicht Verletzte.

Außer, dass die Person dunkel gekleidet war, ist weder zum Geschlecht, noch zum benutzen Scooter des Unfallverursachers etwas bekannt. Daher bitten die Ermittler des Zentralen Verkehrsdienst, dass sich der Verantwortliche oder weitere Zeugen, die Angaben machen können, unter 0541/327-2515 melden.

Pressestelle Polizei
Pressestelle Polizeihttp://www.pi-os.polizei-nds.de/dienstsstellen/polizeiinspektion_osnabrueck/
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

Wechsel bei den Grünen im Stadtrat: Lotta Koch geht, Sarah Schaer rückt nach

Kurz vor der Sommerpause im Osnabrücker Rat ist einiges los. Am Dienstagabend (5. Juli) wurde es nun auch durch...

18 Festnahmen und 36 Durchsuchungen bei Großrazzia gegen Schleuser

(Symbolbild) Polizei Im Kampf gegen die internationale Schleusungskriminalität fand am Dienstag (5. Juli) ein länderübergreifender Großeinsatz von Staatsanwaltschaften und Polizei...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen