Aktuell 🎧Neue Corona-Verordnung: Ab Montag mehr Besucher in Krankenhäusern zugelassen

Neue Corona-Verordnung: Ab Montag mehr Besucher in Krankenhäusern zugelassen

-

Aufgrund der sinken Corona-Neuinfektionen beschließt das Land Niedersachsen neue Regelungen. Es gibt Lockerungen bei Krankenbesuchen und Jugendfreizeiten.

In Niedersachsen nimmt die Zahl der Corona-Neuinfektionen weiter ab. Deshalb hat das Bundesland eine neue Corona-Verordnung beschlossen, die ab Montag, dem 13. Juli 2020, gültig ist.

Lockerungen für Krankenbesuche und Jugendfreizeiten

Patienten in Krankenhäusern und Bewohner von Heimen dürfen nun von mehr als einer Person gleichzeitig Besuch empfangen, solange die örtlichen Hygienemaßnahmen eingehalten werden können. Auch für Jugendfreizeiten gibt es gute Neuigkeiten: Jugendreisen und -veranstaltungen mit einer Gruppengröße von bis zu 50 Personen sind wieder erlaubt.

Einhaltung der grundlegenden Schutzmaßnahmen weiterhin wichtig

Trotz der Lockerungen ist es wichtig, dass die grundlegenden Schutzmaßnahmen weiterhin eingehalten werden. Es gilt noch immer die Maskenpflicht, Abstand zu anderen Personen soll weiterhin eingehalten werden und persönliche Kontakte sollten auf das notwendige Minimum beschränkt werden. Hygienekonzepte sollen weiterhin eingehalten und persönliche Daten müssen bei der Teilnahme am öffentlichen Leben dokumentiert werden.



Jannis Brunsmann
Jannis Brunsmann
Jannis Brunsmann studiert Medienkommunikation (Journalismus und PR) und unterstützt die Redaktion im Rahmen eines Praktikums.
 

aktuell in Osnabrück

Nach Michail-Gorbatschow-Platz: Stadt Osnabrück will Straßen nach Auguste Moses-Nussbaum und Shulamith Jaari-Nussbaum benennen

Felix-Nussbaum-Haus in Osnabrück Der Rat der Stadt Osnabrück beschließt einstimmig die Straßenbenennung nach Auguste Moses-Nussbaum und Shulamith Jaari-Nussbaum....

Gefährliches Pflaster: Anwohner sind mit Situation an der Römerbrücke in Eversburg unzufrieden

Blick aus Pye kommend: Autos fahren rechts über die Römerbrücke, Radfahrer können links über die Nebenbrücke fahren. / Foto:...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen