Osnabrück Nach Vandalismus in Osnabrück - Täter durch Zeugenaussage aufgespürt

Nach Vandalismus in Osnabrück – Täter durch Zeugenaussage aufgespürt

-

Symbolfoto: Abgetretener Außenspiegel.

Am späten Donnerstagabend (18. Juni 2020) konnten Zeugen beobachten, wie ein Mann die Außenspiegel eines Autos in der Laischaftsstraße abtrat. Durch eine detaillierte Beschreibung konnte er festgenommen werden.

Um kurz nach 23 Uhr wurde die Polizei am Donnerstagabend in die Laischaftsstraße gerufen. Zwei aufmerksame Zeugen hatten eine männliche Person bemerkt, die ohne erkennbaren Grund den Außenspiegel von einem weißen Opel Adam abtrat. Einer der Zeugen wählte den Notruf der Polizei. Durch eine detaillierte Personenbeschreibung konnte kurze Zeit später ein Tatverdächtiger, ein 29-jähriger Osnabrücker, aufgespürt und festgenommen werden. Der Täter stand zu diesem Zeitpunkt unter dem Einfluss von Alkohol. Die Besitzerin des beschädigten Autos wurde noch in der Nacht über den Vorfall und die Ergreifung des Täters informiert.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Wie gehen die Tiere in Osnabrück mit der sommerlichen Hitze um?

Vogeltränke. / Foto: Gerhard Sardemann Im Laufe der Woche hält der Sommer mit hohen Temperaturen und viel Sonnenschein Einzug in...

Auto fährt Fußgängerin in Osnabrück an und flieht

Polizei (Symbolbild) Am Samstagmorgen (12. Juni) ist es in der Atterstraße zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Eine Passantin wurde verletzt, die...




Fast jeder zweite Inlandsflug durch Bahnfahrt ersetzbar

Foto: Frankfurt/Main Flughafen Fernbahnhof, über dts Berlin (dts) - 42,4 Prozent aller Inlandsflüge in Deutschland könnten durch Bahnfahrten unter...

Europäische Wirtschaft besorgt über Chinas Anti-Sanktionsgesetz

Foto: Container, über dts Berlin (dts) - Europäische Unternehmen fürchten erhebliche Konsequenzen für ihr Geschäft durch das neue Anti-Sanktionsgesetz...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen